04.12.2021 00:12
Von Lagos über Tokio zum Polarkreis  Dieses Wochenende geben wir Ihnen einen guten Grund, um zu Hause zu bleiben und die kalten Temperaturen zu meiden. Machen Sie es sich gemütlich und holen Sie sich etwas zum Naschen.
Redaktion Hochparterre  04.12.2021 00:01
weiterlesen mit Abo
03.12.2021 20:12
CAP-Talk #5 mit Astrid Staufer  Der ‹Climate Action Plan› (CAP) der Klimastreik-Bewegung fordert ein radikales Umdenken. Was können Architektinnen und Architekten beitragen? Werk, bauen + wohnen und Hochparterre befragen die Baubranche.
Axel Simon  03.12.2021 20:33
weiterlesen mit Abo
03.12.2021 11:12
Josua Studach (1937–2021): Raumplaner, Jäger, Freund  Josua Studach, ein Pionier der Raumplanung, ist gestorben. Er hat das erste Planungsbüro in Graubünden gegründet und vom Unterengadin bis in den Hinterthurgau Schönheit und Vernunft gestaltet.
Köbi Gantenbein  03.12.2021 11:30
03.12.2021 10:12
Ode an den Bestand  Im «Satellit Space» in Thun hat das Basler Büro Alma Maki im Herbst einen fiktiven Strassenzug mit Abrissobjekten zusammengestellt. Und zu jedem Gebäude einen Liebesbrief verfasst.
Andres Herzog  03.12.2021 10:48
03.12.2021 10:12
Weniger Hüsli und Umbauten im Aargau  Die Wohnbaustatistik des Kantons Aargau zeigt, dass immer weniger Einfamilienhäuser erstellt werden. Und weniger umgebaut wird. Ausserdem: Streit ums Humboldt Forum Berlin und den NS-Kongressbau in Nürnberg.
Andres Herzog  03.12.2021 10:32
In Zusammenarbeit mit Eternit
03.12.2021 00:12
Zuhause für Überflieger  Faserzement ist das ideale Material für eine solche Behausung: Hinter dem dritten Adventstürchen steckt die Aussicht auf ein Baumhaus mit geschwungener Fassade.
Redaktion Hochparterre  03.12.2021 00:01
02.12.2021 10:12
Die Besten 2021: Die ‹Kaninchen›-Jury  Wie wird das ‹Kaninchen› gekürt? Im Video stellt Palle Petersen die Projekte der Architektur-Erstlinge von diesem Jahr vor.
Jonathan Jäggi  02.12.2021 10:29
weiterlesen mit Abo
02.12.2021 10:12
Adieu, Carl Fingerhuth  In der Kirche Zollikon hat sich eine grosse Trauergemeinde von Carl Fingerhuth verabschiedet, dem Stadtbaumeister schlechthin. Jakob hielt die Abdankungsrede und sang ein melancholisches Lied aus dem Engadin.
Köbi Gantenbein  02.12.2021 10:01
02.12.2021 09:12
Kredit fürs Koch-Areal  Die Überbauung auf dem besetzten Koch-Areal in Zürich ist einen Schritt weiter. Die «NZZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: der Kaufpreis fürs Viererfeld und Schaumplatten aus Plastikabfall.
Urs Honegger  02.12.2021 09:20
02.12.2021 00:12
Geballte Ladung  Hinter dem Türchen Nr. 2 befindet sich ein ganz besonderes Überraschungspaket voller Grundrisse, geschnürt für ambitionierte Architektinnen und Architekten.
Redaktion Hochparterre  02.12.2021 00:01
01.12.2021 22:12
Licht und Liebe  Connie Hüsser und Jörg Boner spannen mit dem Inneneinrichter Neumarkt 17 zusammen und zeigen bis zum 24. Dezember eine Auswahl von 24 außergewöhnlichen Kerzenständern.
Mirjam Rombach  01.12.2021 22:00
weiterlesen mit Abo
01.12.2021 14:12
Zur Baderunde  ADAo Architectes haben sich am Quai de Cologny bei Genf auf zwei natürliche Baustoffe beschränkt: Jurakalk und Holz von Schweizer Eichen. Herzstück der Neugestaltung ist ein kreisrunder Ponton.
Jonas Frei  01.12.2021 14:00
Im Auftrag von Falu Vapen
01.12.2021 13:12
Symbiose aus Farbe und Holz  Für die Siedlung am Hirtenweg verwendete Harry Gugger Studio Schlammfarben. Am Brownbag-Lunch erklärte Falu Vapen weshalb diese Farben nicht nur charakteristisch, sondern auch ökologisch und dauerhaft sind.
Redaktion Hochparterre  01.12.2021 13:46
01.12.2021 12:12
Geldsammeln für eine Klimastadt Zürich  Klimastadt Zürich vereint Organisationen und Leute für eine wirksame Klimapolitik. Das ist aufwändig und kostet Geld. Um dies zu bezahlen, gibt es ein Crowdfunding. Jeder Betrag nützt – macht mit!
Köbi Gantenbein  01.12.2021 12:32
01.12.2021 11:12
Wo ist der Kanonenofen?  Entlang der Geleise des Zürcher Hauptbahnhofs steht ein Glasklotz: Das Polizei- und Justizgebäude. Würde Kommissär Maigret da seine Fälle auch so gut lösen können, wie er es Quai d’Orfèvres 36 in Paris konnte?
Köbi Gantenbein  01.12.2021 11:15
01.12.2021 09:12
Bevölkerungswachstum versus Wohnflächenbedarf  «Stadtzürcher Bevölkerung wächst wieder», schreibt der «Tages-Anzeiger». Ausserdem in der Presse: Falsches Bauprojekt in Basel, ein Besuch bei Gestalter Claude Kuhn in Bern und CO2- und wasserarmes Kochen.
Jonathan Jäggi  01.12.2021 09:46
01.12.2021 07:12
2021 als Comicstrip  Jeden Tag wartet eine neue Überraschung hinter dem Türchen. Den Anfang macht Hochparterre-Zeichner Ueli Johner mit einem etwas anderen Jahresrückblick.
Redaktion Hochparterre  01.12.2021 07:00
weiterlesen mit Abo
30.11.2021 15:11
Fondue à la Miami  Rustikal sind hier nur die Kaninchenfellkissen und die gusseisernen Rechauds. Ansonsten gabelt man sein Helvti-Fondue in Zürich in geradezu mondäner Pop-up-Hülle, zwischen Sihl-Blick und abstrakter Kunst.
Axel Simon  30.11.2021 15:47
30.11.2021 11:11
Adventszeit bei Hochparterre  Es wird festlich: Im Adventskalender von Hochparterre warten 24 Überraschungen auf Sie. Machen Sie mit und öffnen Sie jeden Tag eines der Türchen!
Redaktion Hochparterre  30.11.2021 11:37
30.11.2021 10:11
Die Besten 2021: Jurys an der Arbeit  In einer Woche küren wir im Museum für Gestaltung Zürich ‹Die Besten 2021›. Wir haben bei der Jury nachgefragt, was diesen Jahrgang auszeichnet.
Jonathan Jäggi  30.11.2021 10:16
30.11.2021 08:11
Die dritte Transformation von Zürich West  Eine Masterthesis zeigt, wie der Rückbau des Autobahnausläufers neuen und günstigen Lebensraum im brüchigen Zürcher Stadtteil schaffen könnte. Am Freitag wird die Arbeit in Zürich diskutiert.
Rahel Marti  30.11.2021 08:06
30.11.2021 08:11
Skala gestaltet den Saint-Louis-Park  Der neue Park auf dem Lysbüchelareal in Basel verbindet Erholung und Naturschutz. Die «Basler Zeitung» berichtet. Ausserdem in der Presse: der Kampf um den Zürcher Boden und kein Hochhaus für Steinach.
Urs Honegger  30.11.2021 08:05
weiterlesen mit Abo
29.11.2021 15:11
«Es geht darum, sich auszudrücken»  Anna Liedtke designt Kleider, die man weder anfassen noch tragen kann. Im Interview spricht sie über gestalterische Freiheit und die pulsierende digitale Modebranche.
Mirjam Rombach  29.11.2021 15:00
29.11.2021 13:11
«Der Dreck wird gestampft»  Im aktuellen Podcast von Architekturbasel spricht Senior Partner Stefan Marbach zum Projekt Hortus. Herzog & de Meuron entwickeln für Senn ein Bürogebäude für umweltbewusste Firmen in Allschwil.
Roderick Hönig  29.11.2021 13:45
weiterlesen mit Abo
29.11.2021 11:11
Maison de l’air  Das Forschungsgebäude GLC der ETH ist ein Kraftakt aus Beton, Stahl, Glas und Technik. Doch Boltshauser Architekten nutzen auch die Erde, Luft und Licht. Ein Lehrstück über kühle Sinnlichkeit und Klima-Aikidō.
Palle Petersen  29.11.2021 11:56
29.11.2021 10:11
Sport- und Eventzentrum für Lugano  57 Prozent der Urnengänger sagten in Lugano Ja zum neuen Polo sportivo e degli eventi. HRS, die Credit Suisse und die Regierung freut's.
Roderick Hönig  29.11.2021 10:36
weiterlesen mit Abo
29.11.2021 08:11
Archäologie ist Fleiss  Ich war neugierig auf das römische Zürich und kaufte es. Doch beim Lesen des Buchs überwältigte mich die Hartnäckigkeit, mit der die Archäologinnen (unterdessen ein Frauenberuf) ihre Fundrätsel lösen.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  29.11.2021 08:54
weiterlesen mit Abo
26.11.2021 18:11
Aus ZAS wird ZAS*  Eine Gruppe junger Aktivisten schreibt gegen die Ideenlosigkeit heutiger Stadtentwicklung in der Stadt Zürich an, über unnötigen Ersatzneubau und überraschende Fehlplanungen. Nun auch mit eigener Kolumne.
Axel Simon  26.11.2021 18:05
26.11.2021 14:11
Nachwachsender Wohnraum  Was wäre, wenn symbiotische Beziehungen mit der Natur zu neuen Formen des Bauens und Wohnens führten? Diese Frage stellten sich Designstudierende der FHNW und haben eine fiktives Szenario entworfen.
Urs Honegger  26.11.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
26.11.2021 12:11
Plötzlich diese Vielfalt  Burkard Meyer Architekten gewinnen den offenen Wettbewerb für die Schulanlage Herti in Zug. Der nuancierte Entwurf erreicht ein aussergewöhnliches Mass schulräumlicher Diversität.
Marcel Bächtiger  26.11.2021 12:56
weiterlesen mit Abo
26.11.2021 11:11
Das Expo-Dilemma der Basler Regierung  Die ‹bz – Zeitung für die Region Basel› berichtet von der Beteiligung von Basel-Stadt an zwei nicht kompatiblen Projekten einer Landesausstellung. Eine davon ist stark Basel-lastig.
Axel Simon  26.11.2021 11:01
25.11.2021 14:11
Coming soon: Neues öffentliches Leben in Suburbia  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Schweiz von Morgen ist Suburbia. Planen wir sie mit den Menschen, die dort leben.
Janine Kern/Christina Schumacher*  25.11.2021 14:57
25.11.2021 11:11
«Die Tücken der 15-Minuten-Stadt»  Der neue Zürcher Richtplan verspricht lebendige Quartiere, prächtige Alleen und viel Grün. Aber zu welchem Preis?, fragt die «Woz». Ausserdem in der Presse: Neu-Oerlikon, Pilatus und Ortsbildschutz.
Urs Honegger  25.11.2021 11:12
weiterlesen mit Abo
24.11.2021 14:11
Die lokale Bank  Seiler Linhart haben den neuen Hauptsitz der Obwaldner Kantonalbank in Sarnen gebaut. Das verwendete Holz stammt komplett aus den Wäldern des Kantons.
Andres Herzog  24.11.2021 14:00
24.11.2021 09:11
«Am ruhigsten in Bern, am lautesten in Genf»  Der «Tagi» berichtet, in welchen Städten die Lärmbelastung am schlimmsten ist. Ausserdem in der Presse: Christ & Gantenbein sanieren das Kunstmuseum Basel und die ETH baut mit KI.
Jonathan Jäggi  24.11.2021 09:52
23.11.2021 14:11
Architekturbuchsalon  Das erste Zürcher Architekturbuchfestival ist vorbei. Ein schöner Anlass, an dem prominente Gäste und Autoren über aktuelle Themen aus Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung und Theorie diskutierten.
Roderick Hönig  23.11.2021 14:56
weiterlesen mit Abo
23.11.2021 08:11
Überragend oder überholt?  Der Neubau des Amts für Umwelt und Energie (AUE) holt Solarfassaden in die Basler Altstadt. Ist das Gebäude von Jessenvollenweider ein Vorbild? Oder steht es für veralteten Technizismus? Pro und Contra.
Axel Simon / Palle Petersen  23.11.2021 08:48
23.11.2021 08:11
«Vom Vorzeigebau zum Sanierungsfall»  Das Verwaltungsgebäude des Bundesamt für Zivilluftfahrt in Ittigen muss umgebaut werden. Der «Bund» berichtet. Ausserdem in der Presse: Zürichs Stadtentwicklung, Samih Sawiris und Richard Coray.
Urs Honegger  23.11.2021 08:36
Im Auftrag von Jansen
22.11.2021 16:11
Eine grüne Insel für Zürich  Auf dem einstigen Industriegebiet Manegg entsteht mit «Greencity» das erste 2000-Watt-Areal der Schweiz. «Pergamin II» ist das erste Bürogebäude auf dem Gelände.
Redaktion Hochparterre  22.11.2021 16:57
22.11.2021 16:11
Neues Forum für die Aargauer Raumentwicklung  Letzte Woche wurde in Lenzburg das «Raumforum Aargau» gegründet. Der Verein will zum Diskurs über Architektur und Raumplanung beitragen.
Rahel Marti  22.11.2021 16:16
22.11.2021 15:11
Flora urbana  Hochparterre-Autor Jonas Frei hat wilde Pflanzen in der Stadt erforscht. Die Recherche soll als Buch erscheinen. Unterstützen Sie das Crowdfunding!
Rahel Marti  22.11.2021 15:09
weiterlesen mit Abo
22.11.2021 13:11
Berns «first and only negro in town»  Vincent O. Carter war eine Sehenswürdigkeit im Bern der Fünfzigerjahre. Zurück in den USA schrieb er ein Buch über Bern und dessen Eingeborene. Eine genau beobachtende Abrechnung.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  22.11.2021 13:45
22.11.2021 09:11
Blühen im Winter  Wer auch im Winter Blumen möchte, kann sich welche an die Wand hängen: Die Pflanzendrucke der Künstlerin Zizi Celik verwelken nie.
Mirjam Rombach  22.11.2021 09:30
22.11.2021 08:11
Corona verändert den öffentlichen Raum  Das Berner Kornhausforum stellt den öffentlichen Raum in der Pandemie aus. Der Bund berichtet. Weiter in der Presse: Miet-Abstimmung in Basel, Tempo 30 in Zürich und Wolfmanagement in Graubünden.
Rahel Marti  22.11.2021 08:58
weiterlesen mit Abo
20.11.2021 08:11
An die ‹gute Form› angeknüpft  Das Schweizer Traditionsunternehmen Lehni und der Taschenhersteller Qwstion aus Zürich haben gemeinsam mit dem Designer Frédéric Dedelley den Sessel ‹Ensō› realisiert.
Mirjam Rombach  20.11.2021 08:05
19.11.2021 14:11
Aufgetischt!  Im Projekt ‹Meine Stimme, Deine Stimme› haben die Textildesignerinnen der HSLU kritisch das Jubiläum 50-Jahre-Frauenstimmrecht hinterfragt. Eine Ausstellung auf dem Campus Emmenbrücke zeigt die Ergebnisse.
Simone Kuhn*  19.11.2021 14:00
close