Anzeige

Anzeige

Architektur

Sentimental und selbstbewusst: die Architekturbiennale 2018

Sentimental und selbstbewusst: die Architekturbiennale 2018

Die Architekturbiennale 2018 ist eröffnet. Anders als die beiden letzten lässt sie sich nicht auf einen Begriff bringen. ‚Freespace’ kann man wörtlich oder politisch, räumlich oder sonstirgendwie interpretieren. Die diesjährigen Highlights zwischen Giardini und Arsenale.

Text: Axel Simon / 28.05.2018 08:05

weiterlesen für Abonnenten

Nachrichten durchsuchen

Hochparterre Mai 2018

Publikationen

Stadtlandpreis

11. Juni 2018

Veranstaltungen

Anzeige

Hochparterre präsentiert ausgewählte Projekte von ausgesuchten Firmen des Werkplatzes Schweiz.
– Werkplatz

hochparterre-wettbewerbe.ch

Alle Projekte durchsuchen und herunterladen.
– hochparterre-wettbewerbe.ch

Fassadenaward ‹Prixforix 2018›

Themenhefte

Vom Schul- zum Lernhaus

Themenhefte

Folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter und bleiben Sie dran:
– fb.com/hochparterre.ch
– @Hochparterre

Anzeige

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Grundrissfibel Museumsbauten

Edition Hochparterre

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Hochparterre Campus

Was läuft an den Hochschulen für Architektur und Design?
– Campus

Die Buchhandlung für Architektur an der Gasometerstrasse 28
– Hochparterre Bücher

Architektur

Schweizer Pavillon erhält Goldenen Löwen

Schweizer Pavillon erhält Goldenen Löwen

Die massstabslose Wohnung hat die Jury überzeugt: Der Goldene Löwe geht an den Schweizer Pavillon von Alessandro Bosshard, Li Tavor, Matthew van der Ploeg und Ani Vihervaara.

Text: Andres Herzog / 26.05.2018 16:30

weiterlesen

Architektur

Heilige Architekturlektion

Heilige Architekturlektion

Erstmals an der Biennale baut der Vatikan auf der Insel San Giorgio Maggiore zehn temporäre Kapellen. Hier lernt man mehr über gute und weniger gute Architektur als in den Hallen des Arsenale.

Text: Andres Herzog / 25.05.2018 19:21

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Presseschau

Teuer Wohnen in der Schweiz

Gesamthaft sinken die Wohnkosten im Verhältnis zum Einkommen, einzig das unterste Fünftel zahlt immer mehr. Ausserdem in der Presse: «Schnorfikon», Basler Fairfashion und der immer knappere St. Galler Freiraum.

Text: Palle Petersen / 28.05.2018 08:51

weiterlesen

Planung & Städtebau

Thurgau baut besser

Wie misst man Baukultur? Dieser Frage ging eine Tagung nach, die vom Thurgauer Hochbauamt, den Architekturverbänden SIA und BSA sowie vom Heimatschutz gemeinsam organisiert wurde. Der Blick in andere Regionen zeigt, wie man es auch – vielleicht besser – machen könnte.

Text: René Hornung / 27.05.2018 13:13

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

«Die Freiräume des Alltags»

«Die Freiräume des Alltags»

Die Architektin Momoyo Kaijima gestaltet den japanischen Pavillon an der Biennale zusammen mit dem Architekturtheoretiker Laurent Stalder und dem Kurator Yu Iseki. Stalder beantwortet unsere drei Fragen zum Pavillon, der aufzeigt, wie Architektur im täglichen Leben genutzt wird.

Text: Andres Herzog / 25.05.2018 19:49

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Planung & Städtebau

Lohnt sich ‹Inzwischen Wohnen›?

Temporäres Wohnen macht ökonomisch keinen Sinn, war sich der Städtebaustammtisch in Bern einig. Trotzdem ist ‹Inzwischen Wohnen› eine Chance für die Stadt.

Text: Urs Honegger / 25.05.2018 16:51

weiterlesen für Abonnenten

Campus

Die Zugfeder als Hosenklammer

Für ihre Bachelorarbeit an der HSLU Design & Kunst hat die Designerin Fabia Burkhard eine Hosenklammer fürs Velofahren entwickelt.

Text: Fabia Burkhard* / 25.05.2018 14:00

weiterlesen

Architektur

Architektur, virtuelle Welten und Videogames

Die ZHAW organisiert eine Veranstaltung zum Thema Architektur, virtuelle Welten und Videogames. Die Tagung «The architectonics of virtual spaces» will die Relation zwischen virtuellen und realen (Stadt)Räumen und die Rolle von Architekten darin untersuchen.

Text: Roderick Hönig / 25.05.2018 10:44

weiterlesen

Design

«Fehler sind essentiell.»

Der niederländische Werber Erik Kessels spricht am «Forward Festival» über kreatives Scheitern und gibt hier bereits einen kurzen Einblick in seinen Talk. Gewinnen Sie 1x2 Tickets für das Festival, das am 1. und 2. Juni in Zürich stattfindet.

Text: Lilia Glanzmann / 25.05.2018 10:14

weiterlesen für Abonnenten

Presseschau

Wer baut auf dem Koch-Areal?

Wer darf auf dem Zürcher Koch-Areal bauen? Darüber und über die künftige Zürcher Wohnbaupolitik streiten die Gemeinderäte Walter Angst (AL) und Severin Pflüger (FDP) in der «NZZ».

Text: Urs Honegger / 25.05.2018 10:01

weiterlesen

https://www.hochparterre.ch/