16.09.2021 17:09
Wilde Karte 2021: «Hat das richtige Büro gewonnen?»  Die vierte Ausgabe der «Wilden Karte» ist vorüber und die Jury hat entschieden. Wir haben nachgefragt und wollten wissen, ob das richtige Büro gewonnen hat.
Jonathan Jäggi  16.09.2021 17:36
Im Auftrag von Max Hauri AG
16.09.2021 15:09
Das Bewährte noch besser machen  Die Elektrizität hat längst unsere Wohnungen und Büros erobert. Die Produktelinie ‹Modino Priamos› der Max Hauri AG zeigt, dass man auch etablierte Produkte immer noch verbessern und neu denken kann.
Redaktion Hochparterre  16.09.2021 15:20
weiterlesen mit Abo
16.09.2021 14:09
Mehr Sorgfalt für den ländlichen Raum  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit diskutiert Hochparterre ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Region und die Gemeinden brauchen mehr Sorgfalt, Wissen und Engagement der Planerinnen.
Gabriela Barman*  16.09.2021 14:00
16.09.2021 10:09
Die Wilde Karte 2021 geht an Sujets Objets  Das Architekturbüro aus Genf überzeugte die Jury gestern Abend im ZAZ in Zürich am meisten. Das Kollektiv ist als Nachwuchsteam gesetzt für einen Wohnungsbau der Investorin Pensimo. Wir gratulieren!
Andres Herzog  16.09.2021 10:51
16.09.2021 10:09
Christ & Gantenbein bauen das Herz des Roche-Campus  Das Pharmaunternehmen eröffnete in Grenzach ein neues Bürogebäude. Die «BaZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: die Ausstellung ‹Max Bill global›, kühne Bauideen im Zoo Zürich und Klimaschutz in Uster.
Urs Honegger  16.09.2021 10:43
16.09.2021 08:09
Einfamilienhaus-Quartiere unter Druck  Immobilienhändler haben in Zürich ältere Einfamilienhaus-Quartiere ins Visier genommen. Rege ist der Handel im Grubenacker-Quartier. Zudem in der Presse: Roche in Grenzach, der Zoo Zürich und Max Bill.
Werner Huber  16.09.2021 08:40
15.09.2021 16:09
Design Preis Schweiz: Dritte Runde  Mit den Kategorien «Textiles», «Space» und «Young Professionals» gab der Design Preis Schweiz die Nominierten der letzten Runde bekannt.
Mirjam Rombach  15.09.2021 16:50
weiterlesen mit Abo
15.09.2021 16:09
Schwierige Wiedergeburt  Nachdem der Salone del Mobile letztes Jahr ausgefallen war, haben sich die Veranstalter für den diesjährigen Auftritt ein neues Konzept ausgedacht. Wir fragten uns, was dieser ‹Supersalone› wirklich brachte.
Susanna Koeberle  15.09.2021 16:08
15.09.2021 15:09
«Die Designer haben ihre Verantwortung wahrgenommen»  Auch dieses Jahr haben wir die Jurorinnen und Juroren des Design Preis Schweiz begleitet und gefragt, was die aktuelle Ausgabe ausmacht.
Jonathan Jäggi  15.09.2021 15:02
weiterlesen mit Abo
15.09.2021 14:09
Zürich total  Die Architektin Naomi Hajnos hat das Hotel Felix an der Zürcher Zähringerstrasse saniert. Ihr Konzept erinnert in vielen Details an die Historie von Zürich.
Lilia Glanzmann  15.09.2021 14:00
15.09.2021 09:09
Widerstand gegen Abstellgleise  Kanton und SBB rudern bei der Standortsuche für neue S-Bahn-Abstellanlagen im Zürcher Oberland zurück. Der «Tagi» berichtet. Ausserdem in der Presse: Archäologische Fenster und neue Reithalle in St. Moritz.
Jonathan Jäggi  15.09.2021 09:57
weiterlesen mit Abo
14.09.2021 13:09
Das Fremden im Eigenen  Eine Spekulation über die Wirkung und den Segen des Fremden für das Eigene in der Architektur.
Köbi Gantenbein  14.09.2021 13:45
14.09.2021 10:09
«Der Agglo fehlt das Selbstverständnis»  Philippe Koch erklärt den Stadt–Land–Konflikt im «Tagi» für überbewertet. Ausserdem in der Presse: Harry Guggers Wohnturm in Birsfelden, Trendwende am Wohnungsmarkt und die Konventionen des Computerspiels.
Urs Honegger  14.09.2021 10:55
13.09.2021 17:09
«Wenn Frauen die Schweiz gestalten...»  Auf dem Fraumünsterhof feiert der Verein Créatrices.ch 50 Jahre Frauenstimmrecht. Wir fragten die Besucherinnen: Was passiert, wenn Frauen die Schweiz gestalten? Sehen Sie die Antworten im Video.
Urs Honegger  13.09.2021 17:45
weiterlesen mit Abo
13.09.2021 14:09
Der Wert des virtuellen Designs  Wahren ‹Non-Fungible Tokens› die Rechte der Designerinnen im digitalen Produktionskreislauf? Der Lausanner Designer Raphaël Lutz sammelt mit seiner Wanduhr Erfahrungen.
Urs Honegger  13.09.2021 14:00
13.09.2021 10:09
«Start für ein Jahrhundertprojekt»  In Bondo beginnen die Bauarbeiten für ein neues Schutzprojekt gegen Hochwasser und Murgänge. Die «Südostschweiz» berichtet. Ausserdem in der Presse: der Quartierplan Van Baerle und der Innovationspark Zürich.
Urs Honegger  13.09.2021 10:00
weiterlesen mit Abo
13.09.2021 09:09
Der Supersalone setzt ein Zeichen  In Mailand war dieses Jahr vieles anders, kleiner, überschaubarer, entspannter. Zweimal war die Leitmesse der Möbelbranche ausgefallen. Nun fand sie unter dem vielversprechenden Titel ‹Supersalone› statt.
Andrea Eschbach  13.09.2021 09:25
weiterlesen mit Abo
11.09.2021 08:09
Nachhaltig, weil langlebig  Nord Architekten haben in Basel 126 Genossenschaftswohnungen gebaut. Mit nutzungsoffenen Grundrissen und intelligenten Baudetails haben sie die Prinzipien gründerzeitlicher Wohnbauten gekonnt übersetzt.
Lukas Gruntz  11.09.2021 08:00
10.09.2021 12:09
Was würde Shaun damit anfangen?  In Zollikofen liess die Firma Marti Gesamtleistungen ein riesiges bepflanztes Schaf aufstellen. Lammfromme Absicht mit AT-AT-Potenzial.
Rahel Marti  10.09.2021 12:49
10.09.2021 11:09
Alltagsarchitektur klimavernünftig machen  Der Ingenieur Lorenz Perincioli erzählt in einem unterhaltsamen Film, wie er sein 08/15-Mehrfamilienhaus klimafest erneuert hat.
Köbi Gantenbein  10.09.2021 11:02
10.09.2021 10:09
Die Erklärung von Emmenbrücke  Dank neuer Verkehrsdrehscheiben sollen Pendlerinnen das Auto stehen lassen, berichtet die NZZ. Weiter in der Presse: Das Swiss Center for Design and Health in Bern und das Maison de l’environnement in Lausanne.
Rahel Marti  10.09.2021 10:54
09.09.2021 14:09
Frauen gestalten  Ein wallender und leuchtender Pavillon auf dem Zürcher Münsterhof erinnert an 50 Jahre Frauenstimmrecht. Mit ihm will der Verein Créatrices das Werk gestaltender Frauen sichtbar machen, diskutieren und feiern.
Axel Simon  09.09.2021 14:50
weiterlesen mit Abo
09.09.2021 14:09
Die Stadt der Seen  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Raumplanung ist regional – der Tessin setzt auf die Stadt der drei Seen.
Michele Arnaboldi*  09.09.2021 14:00
09.09.2021 10:09
Tempo 30 auf der Rosengartenstrasse  Zürichs Hauptverkehrsachse wird zur Tempo-30-Zone. «NZZ» und «Tages-Anzeiger» berichten. Ausserdem in der Presse: Wie Architektinnen den Städtebau prägen werden und Xherdan Shaqiris Betonvilla.
Urs Honegger  09.09.2021 10:01
08.09.2021 15:09
Schutz für das Wenger-Erbe  Seit 10 Jahren kümmert sich die «Heidi und Peter Wenger-Stiftung» um das bauliche Erbe des Walliser Kunst- und Architektur-Paars. Zum Jubliäum gibt es ein Wenger-Wochenende mit reichhaltigem Programm.
Rahel Marti  08.09.2021 15:37
weiterlesen mit Abo
08.09.2021 14:09
Neue Zeiten  Das Westschweizer Start-up ID Watch entwickelte mit ‹Circular One› die weltweit erste Uhr, die nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft konzipiert ist.
Mirjam Rombach  08.09.2021 14:00
08.09.2021 12:09
Neue Perspektive  Winterthur wächst. Um das Wachstum in geordnete Bahnen zu lenken, hat die Stadt die «Räumliche Entwicklungsperspektive 2040» ausgearbeitet. Eine vorausschauende Planungsleitplanke.
Roderick Hönig  08.09.2021 12:18
08.09.2021 09:09
Bauen im Hitzegebiet  Klimaregulierung in einer der heissesten Städte: Manuel Herz im Interview mit der «NZZ» zu seinem Spital in Senegal. Ausserdem in der Presse: Schweizer Typographie für Microsoft und gefährdete Biodiversität.
Jonathan Jäggi  08.09.2021 09:53
07.09.2021 21:09
Design Preis Schweiz: Zweite Runde  Der Design Preis Schweiz nominiert weitere elf Projekte in den Kategorien «Research», «Product Investment» sowie «Design Leadership Prize».
Mirjam Rombach  07.09.2021 21:00
07.09.2021 19:09
Auf an die Fraumünsterhofwoche  Der wallende Pavillon auf dem Zürcher Münsterhof steht: Morgen Mittwoch feiert die Installation des Vereins Créatrices Vernissage. Gefeiert werden 50 Jahre Frauenstimmrecht mit einem Gegenwarts-Programm.
Rahel Marti  07.09.2021 19:56
07.09.2021 14:09
Handwerk vor Trends  Die Mode Suisse eröffnete ihre Jubiläumsedition mit einer Sprayer-Performance des Labels Casella Meyer. Ein gelungener Auftakt.
Noémie Schwaller  07.09.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
07.09.2021 11:09
Sprint im Marathon  Zirkuläres Bauen ist ein Langstreckenlauf. Ein ganzes System muss umgebaut werden. Mit der Empa-Forschungs- und Büroeinheit ‹Sprint› liefert das Architekturbüro in situ ein weiteres Beispiel, was möglich ist.
Axel Simon  07.09.2021 11:27
07.09.2021 10:09
‹Tiny Homes› in Liestal  Der Einwohnerrat bewilligt den Quartierplan für die Überbauung ‹Im Oristal› mit 86 Einzimmerlofts. Die «BaZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: der Neubau der Bibliothek St.Gallen und gefakte ‹Hilti-Schuhe›.
Urs Honegger  07.09.2021 10:42
06.09.2021 19:09
Wilder Abend #4  Vier Büros hat die Jury der «Wilden Karte» ausgewählt. Am 15. September wetteifern sie im ZAZ Bellerive in Zürich um einen Wettbewerbsplatz. Bis am Mittwoch anmelden, wer dabei sein will.
Andres Herzog  06.09.2021 19:43
Im Auftrag von PREFA Schweiz
06.09.2021 18:09
Ein robustes Glitzerkleid  18'300 schillernde Aluminiumrauten der Firma PREFA überziehen das «Hohe Haus» in Horw von Tilla Theus. Welche Vorzüge die edle Hülle neben ihrer Schönheit noch besitzt, erfuhr man am Brownbag-Lunch.
Redaktion Hochparterre  06.09.2021 18:21
weiterlesen mit Abo
06.09.2021 11:09
Das grosse Happy End  Das Kongresshaus und die Tonhalle in Zürich sind wieder in ihrer ursprünglichen Raumfolge erlebbar. Respekt vor dem Bestand und kluge Eingriffe führen die Architekturperle am See in die Zukunft.
Werner Huber  06.09.2021 11:54
06.09.2021 11:09
Kongresshaus Zürich: ein Blick zurück  Zur Landesausstellung 1939 öffnete das Zürcher Kongresshaus erstmals seine Türen. Die zweite Eröffnung fand im September 1985 statt. Dieser Umbau hatte das Haus tiefgreifend verändert.
Werner Huber  06.09.2021 11:53
06.09.2021 11:09
Mattscheibe  Zürich hat am Wochenende die Wiedereröffnung von Kongresshaus und Tonhalle gefeiert. Die Chance, die architektonischen Qualitäten einer breiten Bevölkerung zu vermitteln, wurde nicht genügend genutzt.
Werner Huber  06.09.2021 11:33
weiterlesen mit Abo
06.09.2021 10:09
Der wahrhaftige christliche Baustil  Da schreibt ein Gläubiger, dass die Architektur im Mittelalter christlich und schön war, die im 19. Jahrhundert hingegen heidnisch und hässlich. Contrasts ist das Gründungsmanifest der Neugotik.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  06.09.2021 10:29
weiterlesen mit Abo
06.09.2021 09:09
‹Gewusst wie› zur Verbesserung der Welt  Am nächsten Wochenende ist ‹Europäischer Tag des Denkmals›. Drei Anmerkungen als Morgengabe zum Tagesthema ‹Gewusst wie›.
Köbi Gantenbein  06.09.2021 09:33
06.09.2021 09:09
Kein Stausee auf der Trift  Fackeln brannten am Wochende auf der Triftbrücke für den Schutz der Trift hoch oben im Haslital. Diese weitgehend unberührte Wildnis darf der Stromwirtschaft nicht geopfert werden.
Köbi Gantenbein  06.09.2021 09:25
06.09.2021 08:09
Fundamentalkritik am Ground Zero  Beim Wiederaufbau nach 9/11 hat New York so ziemlich alles vergeigt. In Luzern soll das Bundesgericht über Städtebau entscheiden. Glarus verschärft den Klimaschutz. Die Presseschau am Montagmorgen.
Palle Petersen  06.09.2021 08:53
04.09.2021 09:09
Preisträger des James Dyson Award 2021  Fabien Roy, Student der Kantonalen Kunsthochschule Lausanne (ECAL), gewinnt mit «Robust Nest» den James Dyson Award in der Schweiz.
Mirjam Rombach  04.09.2021 09:00
weiterlesen mit Abo
04.09.2021 08:09
Landschaft der vielen Bühnen  Krebs und Herde haben im Park rund um das Technorama in Winterthur Landschaftsbilder für Experimentierexponate geschaffen. In der Mitte bietet die Wunderbrücke von Conzett Bronzini eine beeindruckende Aussicht.
Lena Skibowski  04.09.2021 08:00
03.09.2021 17:09
Im Rhythmus  Seit den 1930ern leistet sich Eternit eine eigene Architekturzeitschrift. Seit 2018 im neuen Gewand. Die aktuelle Ausgabe widmet sich einer neuen alten Liebe der Architekturschaffenden: der Wellfaserplatte.
Axel Simon  03.09.2021 17:47
weiterlesen mit Abo
03.09.2021 16:09
«Das Wahre ist auch nicht mehr das, was es war»  Glückwunsch, Wolfgang Pehnt, zum neunzigsten Geburtstag! Seine Texte, Bücher und Radiobeiträge prägten die deutsche Architekturkritik. Und mich. Vor zehn Jahren besuchte ich ihn für ein Gespräch.
Axel Simon  03.09.2021 16:11