weiterlesen mit Abo
26.09.2022 08:09
Die Stadt im Diapositiv  Im Isländischen ist der Begriff für ‹Farbdia› eng verknüpft mit ‹klarer Sicht›: Die aufs Bild gebannte Stadt wird im Kopfkino lebendig – eine Reise von Reykjavík nach Zürich.
Sjón  26.09.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
09.09.2022 12:09
Haus Konstruktiv muss Unterwerk Selnau verlassen  Die Stadt Zürich verlängert den Mietvertrag mit dem Haus Konstruktiv und dem Impact Hub nicht. Die beiden Nutzer müssen 2025 ausziehen. Die Stadt benötigt das Gebäude für eine Energiezentrale.
Werner Huber  09.09.2022 12:39
09.09.2022 09:09
Gross-Winterthur im Multipack  Vor hundert Jahren wurde aus Winterthur Gross-Winterthur. Eine Ausstellung und ein Buch widmen sich dem Jubiläum der Eingemeindung. Neben der Vergangenheit ist auch der Bezug zur Gegenwart ein Thema.
Werner Huber  09.09.2022 09:39
weiterlesen mit Abo
08.09.2022 19:09
Die Kunst im Dorf lassen  Am 24. September geht die Biennale Bregalia zu Ende – nicht in der Landschaft des Bergell, sondern im Hauptort Vicosoprano. Künstlerische Eingriffe führen einen an Orte, die man dort nicht erwartet.
Axel Simon  08.09.2022 19:29
31.08.2022 07:08
Ein Hoch auf die Kunst  30 Kunsträume bilden zusammen Kunsthoch Luzern: Der gemeinsame Aktionstag der Institutionen zeitgenössischer Kunst in und um Luzern fand diesen Sommer bereits zum vierzehnten Mal statt.
Redaktion Hochparterre  31.08.2022 07:00
weiterlesen mit Abo
23.08.2022 13:08
Belebte Buchobjekte  Das Projekt «Atelier Vivant. Kosmos Lilly Keller und die Gegenwart» gibt Gelegenheit, in das berührende Werk der Schweizer Künstlerin einzutauchen. Zu sehen sind auch Arbeiten von Talaya Schmid und Mickry 3.
Susanna Koeberle  23.08.2022 13:25
weiterlesen mit Abo
05.08.2022 16:08
Jetzt oder nie  Im Unterengadin locken kühles Bergwasser und Ausstellungen. Sie zeigen die Überwindung des Patriarchats und das lustvolle Anpacken in der Klimakrise: Heidi Bucher in Susch und Hemauer / Keller in Scuol.
Axel Simon  05.08.2022 16:50
19.06.2022 07:06
Sonic Topologies: Ein neues Klangfestival in Zürich  Eine Stadt ist auch ein Klanggebiet. Wer es hören möchte, geht vom 24. bis 26. Juni ans neue Festival des ETH-Lehrstuhls für Landschaftsarchitektur. Hochparterre verlost Tickets.
Rahel Marti  19.06.2022 07:00
weiterlesen mit Abo
28.05.2022 08:05
Ein Quartier neu betrachtet  Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‹Labor› befasste sich das Westschweizer Kollektiv La-clique mit dem Innenleben eines Gebäudekomplexes, der auf dem Lausanner Postareal La Rasude steht.
Mirjam Rombach  28.05.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
16.05.2022 16:05
Zwölf Fotoarbeiten zur Klimakrise  Mit eigens erarbeiteten Fotoserien trägt die Agentur Lunax dazu bei, den Themenkomplex Klimakrise zu vermitteln – eindringlicher, als es Worte vermögen.
Marion Elmer  16.05.2022 16:53