03.10.2022 07:10
Nach Andermatt der Urnersee?  Auf der Halbinsel Isleten möchte Samih Sawiris eine Marina realisieren. Auf dem Spiel steht ein Ort von einmaliger landschaftlicher und kulturhistorischer Bedeutung.
Marcel Bächtiger  03.10.2022 07:58
weiterlesen mit Abo
29.09.2022 11:09
Landschaftsschutz als Klassenfrage  Die ‹Woz› macht sich «Gedanken zur aus dem Gleichgewicht geratenen Landschaft». Ausserdem in der Presse: das Seerestaurant am Bürkliplatz, der Autobahnausbau im Grauholz und das Verkehrskonzept von St.Moritz.
Urs Honegger  29.09.2022 11:02
weiterlesen mit Abo
28.09.2022 11:09
Parlamentarier unter Strom  Ein Gesetzesparagraf soll die Erhöhung der Grimsel-Staumauer beschleunigen, berichtet ‹Der Bund›. Ausserdem in der Presse: Ein befahrbares Gewerbehaus, Dorfentwicklung und der Kampf um eine alte Molkerei.
Deborah Fehlmann  28.09.2022 11:01
weiterlesen mit Abo
21.09.2022 12:09
Rheinhattan in Basel?  Im Basler Klybeck sollen bis ins Jahr 2040 Wohnungen für 8500 Menschen sowie 7500 Arbeitsplätze entstehen. Ausserdem in der Presse: Die Biodiversitätsinitiative und das Grüne Gallustal.
Roderick Hönig  21.09.2022 12:21
weiterlesen mit Abo
20.09.2022 10:09
‹Lex Bodenmann› verletzt Verfassung  Laut Bundesamt für Justiz ist das dringliche Gesetz mit der Verfassung nicht vereinbar, berichtet die ‹NZZ›. Ausserdem in der Presse: Solarpflicht, Solarpflicht und Energiewende.
Urs Honegger  20.09.2022 10:29
weiterlesen mit Abo
16.09.2022 15:09
Initiative ‹Keine Hochhäuser an den Ufern!›  Ein parteiübergreifendes Komitee hat in der Stadt Zürich die Volksinitiative zum Schutz der Ufer vor Hochbauten lanciert.
Urs Honegger  16.09.2022 15:55
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 23:09
Katastrophaler Entscheid des Ständerats  Mit einem Tempo-Gesetz, das die Solarenergie über alle sorgfältigen Verfahren hinweg priorisiert, setzt der Ständerat den Landschaftsschutz in krasser Weise herab.
Rahel Marti  15.09.2022 23:29
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 13:09
Landschaftskultur hat viele Facetten  350 Fachleute trafen sich am 3. Schweizer Landschaftskongress in Rapperswil und diskutierten über gelebte und theoretische Landschaftskultur.
Roderick Hönig  15.09.2022 13:51
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 10:09
«Bankrotterklärung für die Raumplanung»  Die Umweltkommission des Ständerats will den Landschaftsschutz radikal beschneiden, schreibt die ‹Woz›. Zudem in der Presse: Thurgau holt Weiler aus der Bauzone und Basel will Netto null bis 2037.
Urs Honegger  15.09.2022 10:15
weiterlesen mit Abo
13.09.2022 11:09
«Was bedeutet Landschaftskultur?»  Am 3. Schweizer Landschaftskongress haben 350 Fachleute über eine neue Landschaftskultur nachgedacht. So vielstimmig und interdisziplinär wie der Kongress wurde auch die Stimmencollage im Video.
Roderick Hönig  13.09.2022 11:36