Bulle Fotos: Hochparterre

Fast die ganze Schweiz lebt in Velodistanz zu einem Bahnhof

So nah ist die Veloschweiz: Wir zeigen anhand von drei Orten, wie gross die Distanz zum jeweiligen Bahnhof ist. Die Erkenntnis: Fast alle könnten mit dem Velo zur Bahn.

Die Zahl beeindruckt: Fast alle Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz – genau 96,8 Prozent – leben nicht weiter als fünf Kilometer und damit in Velodistanz von einem Bahnhof entfernt. Die Zahl berechnet sich aus der Distanz zwischen Bahnhöfen der sogenannten öV-Güteklassen A bis D und der jeweiligen Wohnadresse. Die Karten zu Bellinzona, Bulle, Liestal und Wil – vier zufällig ausgewählten Orten – zeigen, dass die Velodistanz bis zu fünf Kilometern fast das ganze Siedlungsgebiet bedecken. In der Kombination von Velo und Zug, von ‹Bike & Ride›, steckt also Potenzial. Es lohnt sich, das Velo und in hügeligen und bergigen Lagen das E-Bike als Glied einer nachhaltigen Mobilitätskette zu fördern. ###Media_2### ###Media_1### ###Media_3### ###Media_4###...
Fast die ganze Schweiz lebt in Velodistanz zu einem Bahnhof

So nah ist die Veloschweiz: Wir zeigen anhand von drei Orten, wie gross die Distanz zum jeweiligen Bahnhof ist. Die Erkenntnis: Fast alle könnten mit dem Velo zur Bahn.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt? Wir möchten Ihnen gerne Zugriff gewähren, obwohl dieser Beitrag Teil unseres Abos ist.