Das inklusive Lehrmittel führt blinde und sehbeeinträchtigte Kinder spielerisch an das Lesen heran. Fotos: Alexander Jaquemet

Punkt für Punkt

Das Lehrmittel ‹Alex und Lilani entdecken die Welt der Buchstaben› führt sehbeeinträchtigte Kinder an das Lesen heran. Es verzaubert durch seinen inklusiven Ansatz und durch seine Gestaltung.

Für sehende Kinder ist Schrift allgegenwärtig. Lange bevor sie fähig sind zu lesen, begegnen sie ihr täglich und in unmittelbarer Umgebung. Blinde Kinder dagegen müssen nach Möglichkeiten suchen, um mit der Braille-Schrift in Berührung zu kommen. Das neu erschienene Lehrmittel ‹Alex und Lilani entdecken die Welt der Buchstaben› nimmt dieses In-Berührung-Kommen ernst und möchte sehbeeinträchtigte und blinde Kinder ab vier Jahren an das Lesen heranführen. Im Fokus steht der spielerische Zugang zu Mustern, Linienführungen, Formen – und damit letztlich zu Buchstaben und Wörtern. Die Kinder sollen so, ähnlich wie ihre sehenden Altersgenossen, beim Schuleintritt über gewisse grundlegende Fähigkeiten verfügen. ###Media_2### Über ein Jahrzehnt lang hat ein Forschungsteam der Hochschule der Künste Bern in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg recherchiert, getüftelt und getestet. Entstanden ist ein Lehrmittel, das durch seinen inklusiven Ansatz wie auch durch seine Gestaltung verzaubert – über Altersgrenzen hinaus. Die vielfältigen Aufgaben sprechen immer den Tastsinn an, rufen aber auch visuelle Irritationen hervor oder integrieren Gerüche und Geräusche. All dies begünstigt ein gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Sehbeeinträchtigung. Die Aufgaben sind dabei teils so konzipiert, dass blinde Kinder und solche mit eingeschränktem Sehsinn im Vorteil sind. Taktile und grafische Elemente verweisen je nach Konzentration, Dichte und Struktur auf Beschaffenheiten in der Aussenwelt. Auf diese Art bietet das Lehrmittel Übersetzungsvorschläge für körperliche Erfahrungen an, die – beurteilt aus der Perspektive einer sehenden Person – eindrücklich funktionieren. ###Media_3### ###Media_4### Zu den Aufgaben gibt es ergänzende Tipps und Anleitungen für Bezugspersonen. Mit seinem inklusiven Ansatz schafft das Lehrmittel nicht nur f...
Punkt für Punkt

Das Lehrmittel ‹Alex und Lilani entdecken die Welt der Buchstaben› führt sehbeeinträchtigte Kinder an das Lesen heran. Es verzaubert durch seinen inklusiven Ansatz und durch seine Gestaltung.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt! Wir möchten Ihnen gerne Zugriff gewähren, obwohl dieser Beitrag Teil unseres Abos ist.