Im Auftrag von Electrolux AG
06.10.2021 08:10
Spuren lesen  Der Architekt Peter Felix hat ein baufälliges Engadinerhaus in ein Kraftwerk verwandelt und dabei seinen Charme erhalten. Auch in der Küche funktioniert das Nebeneinander von Ursprünglichkeit und Komfort.
Redaktion Hochparterre  06.10.2021 08:00
weiterlesen mit Abo
30.08.2021 09:08
Bühne frei: Alte Reithalle Aarau  Barão-Hutter Architekten haben die Alte Reithalle in Aarau mutig umgestaltet – und zugleich wie ein Denkmal erhalten. Für den Kulturbetrieb bieten sich im unverstellten Raum fast grenzenlose Möglichkeiten.
Andres Herzog  30.08.2021 09:10
weiterlesen mit Abo
16.08.2021 10:08
Auf der Zielgeraden ausgerutscht  Eine Erweiterung am Rande Freiburgs sollte Familien eine Alternative zum Hüsli bieten. Von der Typologie bis zum Detail gelungen, scheitert sie aber beim Verkauf.
Mirjam Kupferschmid  16.08.2021 10:55
weiterlesen mit Abo
02.12.2020 15:12
Einheit mit Widersprüchen  Umbau und Erweiterung machen ein Einfamilienhaus in Allschwil grosszügig und offen. Buchner Bründler Architekten erhalten dafür den Hasen in Bronze.
Axel Simon  02.12.2020 15:48
weiterlesen mit Abo
16.11.2020 07:11
Um Leben und Tod  Eine Villa in Luzern ist nun ein Hospiz. Die Planung von Umbau und grosser Erweiterung zeigt, wie schwierig es ist, Denkmal und Nutzung gleichermassen gerecht zu werden. Aber auch, dass es möglich ist.
Axel Simon  16.11.2020 07:44
Im Auftrag von Minergie Schweiz
03.11.2020 15:11
Vitamin-A-Kur  Ein neunzigjähriges Haus in Wettingen bekommt neue Räume, ein neues Kleid mit runden Ecken und die Zertifizierung Minergie-A. Warum der Architekt und Bauherr anfangs mit dem Label haderte und nun überzeugt ist.
Redaktion Hochparterre  03.11.2020 15:29
20.01.2020 14:01
Gretagerecht sanieren  Eine Studie der Empa zeigt, wie Architekten bei Sanierungen am meisten CO2 pro Franken einsparen können. Unabhängig vom Baujahr gilt: Öl-, Gas- oder Elektroheizungen müssen weg.
Andres Herzog  20.01.2020 14:50
13.09.2018 16:09
Eingebaut  Die grösste Scheune im Kanton Bern stülpt sich schützend über einen Neubau mit sieben unterschiedlichen Wohnungen. Dabei folgen die Grundrisse von Bernath + Widmer Architekten der hölzernen Grundstruktur.
Daisy Jacobs  13.09.2018 16:00