weiterlesen mit Abo
12.03.2021 11:03
Das Stellenprofil einer Stadtarchitektin  Chur und Luzern besetzen den Posten der Stadtarchitektin oder des Stadtarchitekten neu. Der BSA kritisiert beide Ausschreibungen. Doch in Luzern steckt Fortschrittliches dahinter.
Rahel Marti  12.03.2021 11:24
weiterlesen mit Abo
08.03.2021 07:03
Ist das D-ARCH divers genug?  Charlotte Malterre-Barthes ist eine Veteranin für Chancengleichheit und Diversität am ETH-Architekturdepartement. Ein Interview über die Parity Group, verpasste Chancen und die Zukunft des Curriculums.
Palle Petersen  08.03.2021 07:57
weiterlesen mit Abo
07.03.2021 08:03
Kurskorrektur am Hönggerberg  Männerdominanz, Hierarchien und Eurozentrismus: Die althergebrachten Strukturen am Architekturdepartement der ETH weichen langsam auf. Dies ist auch der Hartnäckigkeit von ETH-Aktivistinnen zu verdanken.
Palle Petersen  07.03.2021 08:00
08.07.2020 11:07
Bunter altern  Zürich plant in Albisrieden Wohnungen für ältere Menschen der LGBTI-Gemeinschaft – ein Pionierprojekt, schreiben «NZZ» und «Tages-Anzeiger». Ausserdem in der Presse: Spaziergang und Baukartell.
Anna Raymann  08.07.2020 11:13
03.07.2020 15:07
Tagestipp Kultur: Frau Architekt  Wieder rausgehen und die Kultur am Laufen halten: Der heutige Tagestipp führt ins Zentrum Architektur Zürich. Dort ist Frau Architekt noch letzte Tage zu Gast.
Rahel Marti  03.07.2020 15:29
03.07.2020 13:07
Ein Sechserticket übernimmt  Die grösste Regionalgruppe des Netzwerks Frau+SIA, die Zürcher Gruppe, hat eine neue und ungewöhnliche Leitung: Sechs Frauen teilen sich das Amt.
Rahel Marti  03.07.2020 13:57
weiterlesen mit Abo
17.03.2020 17:03
Die Bauleiterin  Katrin Bachmann ist 27 Jahre alt und Bauleiterin mit Leib und Seele. SRF porträtiert sie in der Serie Reporter und fragt, wie sie sich in der männlichen Domäne Baustelle behauptet. 
Rahel Marti  17.03.2020 17:03
28.02.2020 11:02
Grosser Empfang im ZAZ  Hunderte drängten sich an der Vernissage der Ausstellung ‹Frau Architekt› ins Zentrum Architektur Zürich.
Axel Simon  28.02.2020 11:28
04.12.2018 17:12
Gendersensibel entwerfen  «Gender» ist im Mainstream angekommen. Anlässlich des iphiGenia Awards spricht Uta Brandes über Gender im Design und wie Klischees vermieden werden können.
Bettina Krause  04.12.2018 17:59
weiterlesen mit Abo
16.05.2018 14:05
«Ein Komplize des Patriarchats»  Design ist eine machtvolle Instanz: Sie festigt Verhältnisse, formt uns, schliesst ein oder aus. Die Aktivistinnen Anja Neidhardt und Maya Ober kritisieren diese Macht.
Meret Ernst  16.05.2018 14:00