Haus Dahinden 3, Open Curtain, Clare Goodwin, Akryl auf Fotopapier, 2019 Fotos: Clare Goodwin und Marco Bakker

Kunst in Dahindens Villa

Justus' Dahindens Eigenheim aus dem Jahr 1971 in Zürich gibt den Anstoss für «Open Curtain». Für das Kunstprojekt hat die Künsterin Clare Goodwin Architekturfotos der Villa übermalt und stellt sie darin aus.

Der Architekt Justus Dahinden hat es mit seinen skulpturalen Bauten der 1960er-Jahre zu Erfolg gebracht. 1971 baute er am Zürichberg für sich und seine Familie eine Villa in der er bis 2017 lebte. Inspiriert von Frank Lloyd Wrights ‹Falling Water House› gestaltete der Architekt ein vielfach gestuftes, eng mit dem Garten verbundenes Raumkontinuum. Dahindens Villa gibt nun den Anstoss für «Open Curtain» – ein ortsspezifisches Kunstprojekt, das die Künstlerin Clare Goodwin in Zusammenarbeit mit den aktuellen Mietern, dem Architekten Marco Bakker und Dorothee Messmer, Direktorin des Kunstmuseums Olten, initiiert hat. Weil das Gebäude seit seiner Errichtung weder umgebaut noch modernisiert, sondern lediglich instandgehalten wurde, machte es für Goodwin doppelt Sinn, die ursprünglichen Originalabbildungen des Gebäudes als Grundlage für ihre Übermalungen nachzustellen. Dafür fotografierte Bakker das Haus und schickte die Bilder der Künstlerin, die sie ausdruckte und einzeln und individuell malerisch überarbeitete. Ergänzend schuf die Designerin und Architektin Sina Buxtorf für die Schlaf- und Gästezimmer handgefertigte Quilts, und das Kunstmuseum Olten stellt eine Auswahl von Werken aus der Sammlung zusammen, die entweder in den frühen 1970er Jahren entstanden oder von Künstlerinnen und Künstler geschaffen wurden, die in einem engen Bezug zur Kunst dieser Zeit stehen. Kunst und Haus können am Wochendende des 28. Septembers besichtigt werden.

Mit Werken von: Franz Eggenschwiler, Ferdinand Gehr, Irma Ineichen, Jacques Knecht, Friedrich Kuhn, Meret Oppenheim, Max von Moos, Bruno Müller, Matias Spescha, Otto Tschumi, Muz Zeier.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen