Ist der geplante Platz vor dem Kulturpalast gross oder klein? Ein Vergleich mit anderen Plätzen gibt darüber Aufschluss. Fotos: Werner Huber

WWB9 (3): Platzkaleidoskop

Zurzeit liegt ein Gewirr von farbigen Linien auf dem Plac Defilad vor dem Warschauer Kulturpalast. Diese vergleichen die Grösse des geplanten neuen Platzes mit anderen Plätzen der Welt.

Zurzeit liegt ein Gewirr von farbigen Linien auf dem Plac Defilad (Paradeplatz) vor dem Warschauer Kulturpalast. Wie das Baugespann, das den künftigen Plac Centralny markiert, gehören auch die Linien zum diesjährigen Architekturfestival «Warszawa w budowie» («Warschau im Bau», WWB9).

Die farbigen Linien sind denn auch nicht ein vergrössertes Schnittmuster, sondern sie zeichnen die Konturen von bekannten Plätzen nach und sollen so einen Eindruck des künftigen Platzraums geben. Ist der Plac Centralny gross oder ist er klein? Angesichts des riesigen, teilweise als Parkplatz genutzten, teilweise brachliegenden Paradeplatz wirkt der geplante Platz klein. Der Vergleich mit den prominenten anderen Plätzen zeigt jedoch, dass auch der neue zentrale Platz eine stattliche Grösse haben wird.

Hochparterre ist Medienpartner des Festivals «Warszawa w budowie», das noch bis am 26. November dauert und von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm begleitet wird. 

WWB9 (1): Plac Defilad – ein Schritt vorwärts
WWB9 (2): Das erste Baugespann in Polen

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen