Anzeige

Anzeige

Wettbewerbe

Der Wettbewerb als Kostentreiber?

Der Waadtänder Rechnungshof rät den Gemeinden vom Architekturwettbewerb ab. Ein Vergleich verschiedener Schulbauten habe gezeigt, dass mit einem Wettbewerb höhere Erstellungskosten entständen. Der kantonale SIA-Verband reagierte scharf.

Text: Marcel Bächtiger / 3.07.2015 09:07

weiterlesen für Abonnenten

Nachrichten durchsuchen

Hochparterre Juni/Juli 2015

Publikationen

Bahnhofstrasse

Geschichte – Gebäude - Geschäft

Edition Hochparterre

Anzeige

hpw 2/2015

Publikationen

Das informierte Modell

Themenhefte

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Umfrage


Werden Sie sich eine Smartwatch kaufen?

Anzeige

Die kopierte Stadt

Edition Hochparterre

Die Landes- verteidigung

Edition Hochparterre

Hochparterre Campus

Was läuft an den Hochschulen für Architektur und Design?
– Campus

Die Buchhandlung für Architektur an der Gasometerstrasse 28
– Hochparterre Bücher

Hochparterre

Grosser Bahnhof an der Bahnhofstrasse

Gestern stellte Werner Huber in der prächtigen Schalterhalle der ehemaligen Bank Leu sein Buch «Bahnhofstrasse Zürich» vor. Alle kamen, alle staunten, alle lobten.

Text: Köbi Gantenbein / 1.07.2015 11:08

weiterlesen

Design

Im Einklang

Die Kirchenausstattung in Pfungen des Designers Frédéric Dedelley überzeugt durch eine unaufdringliche Rücksichtnahme auf das Vorhandene.

Text: Andrea Eschbach / 2.07.2015 13:11

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Design

Frisch gebadet

Meteorologisch treffsicher zeigen die Kuratorinnen der Plakatsammlung des Museum für Gestaltung Zürich ab nächsten Dienstag Plakate zu Badekultur und Körperkult. Ein Blick in die Schaufenster der Nationalbank.

Text: Meret Ernst / 3.07.2015 14:11

weiterlesen

Campus

Haus der Zukunft

Automatisierte Häuser prophezeite man immer wieder, doch trotz massiver technologischer Entwicklung blieben sie Science fiction. Gilt das auch für die aktuellen Entwicklungen?

Text: Ferdinand Pappenheim / 3.07.2015 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Presseschau

Santiago Calatrava: «Kosmopolit der Künste»

Santiago Calatrava ist einer der markantesten Künstler unter den Gegenwarts-Architekten, meint die «NZZ» nach einem Besuch in New York. Sein Transportation Hub am World Trade Center sei «der einzige Bau auf dem von architektonischen Kompromissen geprägten WTC-Areal, der sich der symbolischen Fracht mit seiner kühnen Formensprache gewachsen zeigt.»

Text: Urs Honegger / 3.07.2015 11:33

weiterlesen

Anzeige

Design

Frisch geflochten

Bewährtes Handwerk kombiniert mit zeitgemässem Design: «Pour les Alpes» steht für traditionelle Werte sowie kulturelle Identität und interpretieren mit ihrer neuen Kollektion «Karawane» die in Vergessenheit geratene Strohflechtkunst neu.

Text: Simone Kälin / 2.07.2015 13:38

weiterlesen

Wettbewerbe

Die Renaissance des Dorfes

Die Preisträger von ‹Constructive Alps›, des Wettbewerbs über das Sanieren und Bauen in den Alpen, stehen fest. Im Vergleich zu früheren Auflagen des Preises, fallen 2015 städtebaulich und soziologisch prägnante Projekte auf.

Text: Köbi Gantenbein / 2.07.2015 12:57

weiterlesen

Presseschau

Eine Metro für Basel?

«Basel und seine Region wollen eine Metro», titel die ‹NZZ› über die Ausbaupläne für 2030. Ein unterirdisches «Herzstück» soll Hauptbahnhof und Badischen Bahnhof verbinden, ergänzt um zwei weitere Äste. Das heutige Bahn-Layout sei veraltet und so lobbyierten die Kantone beider Basel gemeinsam und engagiert im Bundeshaus für das bis zu zwei Milliarden Franken teure Vorhaben. Die ‹NZZ› kritisiert, dass auch bei Fernverbindungen Handlungsbedarf bestünde: «Die Rolle als Tor zur Schweiz wird kaum in die Waagschale geworfen».

Text: Palle Petersen / 2.07.2015 10:31

weiterlesen

Unaufgefordert zugesandt

Made in China

Ein besonders schöner Fang aus der Mailbox: Tang Yi Crafts bewirbt in einer E-Mail die Fähigkeiten als «Professional factory» für «Metal, PVC, Lanyard, Silicone gifts and Promotion items».

Text: Lilia Glanzmann / 1.07.2015 17:37

weiterlesen

Presseschau

Blenden lassen

Gramazio Kohlers Bodenbeleuchtung «Light-Line», mit der einst das Ustermer Stadtzentrum aufgewertet werden sollte, ist mittlerweile zu einer Art Kuriosum geworden. Die Installation musste nach mehreren Pannen aber entfernt werden.

Text: Lilia Glanzmann / 1.07.2015 10:15

weiterlesen