Das Pfister-Postkarten-Set für die Sommerkollektion 2015.

Postkarten-Placement

Pfisters Presseabteilung zeigt, wie es geht: Mit einem dezenten Postkarten-Set machen sie auf die neue Sommerkollektion aufmerksam.

Pfisters Presseabteilung zeigt wie es geht: Mit einem Postkarten-Set machen sie auf die neue Sommerkollektion aufmerksam – auf der Vorderseite sind schlicht inszenierte Produkte abgebildet, die als Postkartensujets funktionieren, ohne Werbung zu schreien. Die Rückseite bleibt dabei unbedruckt und ist nur minimal gebrandet, damit sie sich ohne Hemmungen verschicken lassen. So wird spielerisch das neue Sortiment vorgestellt und wer die Postkarten weiterversendet, machen erst noch Gratiswerbung.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen