Die Uhr Bólido auf Kickstarter.

Erfolgreiche Uhr

In unserer Sharing-Sonderaufgabe berichteten wir über erfolgreiches Crowdfunding. Als Replik darauf informiert uns Simon Husslein nun über eine eigene Kampagne: Die Uhr Bólido sicherte auf Kickstarter gerade einmal innert 16 Stunden die notwendige Finanzierung.

In unserer Sharing-Sonderaufgabe berichteten wir über erfolgreiches Crowdfunding. Als Replik darauf informiert uns Simon Husslein nun über eine eigene Kampagne: Für die Uhr Bólido auf Kickstarter sicherten sie sich Pierre Nobs und er gerade einmal innert 16 Stunden die notwendige Finanzierung. Die beiden haben einiges richtig gemacht: Nach gerade mal 19 Tagen haben sie heute bereits 105 768 Franken für das Projekt generiert. Die Kampagne finden sich hier.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen