Gründung Bauen digital Schweiz

Die Interessensgemeinschaft Bauen digital Schweiz will die Transformation der Schweizer Bauwirtschaft ins digitale Zeitalter unterstützten. An der Swissbau stellt sich die Plattform mit einer Reihe Fachveranstaltungen vor.

90 Firmen und 30 Institutionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft sind bereits in der Interessengemeinschaft Bauen digital Schweiz vereint. Und es sollen noch mehr werden. Die neue Plattform, die alle Akteure der Bauwirtschaft an einen Tisch holt, ist in der Schweiz einzigartig. Sie will die Transformation der Schweizer Bauwirtschaft ins digitale Zeitalter unterstützten und damit die Konkurrenzfähigkeit – auch international – zu erhalten. An der Swissbau wird Bauen digital Schweiz im Rahmen der Veranstaltung «BIM – Evolution oder Revolution?» vorgestellt und offiziell gegründet.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen