Shoot Me!, 2018, fibreboard, wood, steel, acrylic, 318 x 177 x 209 cm

Tagestipp Kultur: Shoot me !

Wir können wieder raus und die Kultur am Laufen halten. Drum gibt es hier ab sofort täglich einen Kulturtipp. Heute Stefan Jaeggis Ausstellung ‹Shoot me !› im Kunstraum Aarau.

Die Ausstellung ‹Shoot Me!› von Stefan Jaeggi zeigt eine konzeptionelle Arbeit in sechs Ausführungen. Alle präsentierten Objekte sind nicht konzipiert, um ausgestellt zu werden, sondern darauf ausgelegt, im Ausstellungsraum fotografiert zu werden. Der Künstler hat sie so konstruiert, dass sie ein optimales Bild abgeben: sie ordnen sich der Zentralperspektive unter, füllen das rechteckige Format einer Kamera aus, zeigen sich in den Primärfarben Rot–Grün–Blau und bieten Hilfestellung fürs Scharfstellen und den Weissabgleich. Zum Thema wird so nicht das Objekt selber, sondern seine Präsentation und Dokumentation. Der Künstler setzt sich hierbei mit dem Medium der digitalen Fotografie auseinander und inszeniert eine aktuelle Entwicklung des Kunstbetriebs kritisch. Nicht was es aussagt, macht es aus, sondern wie es sich zeigt.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen