Deborah Biffi und Benjamin Moser besuchen die 90-jährige Elisa Ballerini. Sie ist als Strickerin, Scout und Fotomodell dabei. Fotos: Niklaus Spoerri

Mit alt mach neu

Keine Socken und Babypantoffeln sollten es werden, als sich Debora Biffi und Benjamin Moser vor drei Jahren mit der Strickgruppe des Zürcher Altersheims Limmat an einen Tisch setzten: Sie wollten untersuchen, wie man mit älteren Menschen Design machen kann.

In Zürich gibt es jetzt die Senior Design Factory. Sie ist das Resultat einer Diplomarbeit und fördert Talente der Generation 75 plus. Die Wolle kratzt am Zeigefinger, die Nadeln liegen steif in den Händen — zwei links, zwei rechts und eine Masche fallen lassen. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste erfanden sie «Senior Design». Diesen März eröffnen sie an der Zürcher Josefstrasse 48 den ersten Teil der «Senior Design Factory», einen Treffpunkt mit Atelier, Workshops und eigenem Laden. Im Gespräch erzählen sie, warum es nicht bei der Diplomarbeit blieb. Gehört Design im Altersheim tatsächlich noch nicht zum Alltag?  Debora Biffi: Die wenigsten Bewohnerinnen sind mit dem heutigen Begriff von Design vertraut, sie sprechen das Wort mit scharfem «s» aus. Als wir mit den alten Leuten zu arbeiten begonnen haben, mussten wir andere Worte benutzen. Sie haben schliesslich gelernt, dass es um Gestaltung geht. Die Bewohner beschäftigen sich aber indirekt mit Des...
Mit alt mach neu

Keine Socken und Babypantoffeln sollten es werden, als sich Debora Biffi und Benjamin Moser vor drei Jahren mit der Strickgruppe des Zürcher Altersheims Limmat an einen Tisch setzten: Sie wollten untersuchen, wie man mit älteren Menschen Design machen kann.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch