Roseanne de Bruins Getränke-Shaker «Smoobo».

Haushaltsgeräte der Zukunft

Das Electrolux Design Lab findet dieses Jahr zum neunten Mal statt. Es ist ein weltweiter Designwettbewerb für Industriedesign-Studenten. Jetzt präsentieren acht Finalisten ihre Ideen für ein Haushaltsgerät der Zukunft. Erstaunlich: unter den 1300 Teilnehmern war kein Schweizer Beitrag.

Das Electrolux Design Lab findet dieses Jahr bereits zum neunten Mal statt. Es ist ein weltweiter Designwettbewerb für Industriedesign-Studenten. Jetzt präsentieren die acht Finalisten ihre Ideen für das Haushaltsgerät der Zukunft. Erstaunlich: unter den 1300 Teilnehmern war kein einziger Schweizer Beitrag. Dafür zeigt Gyu Ha Choi aus Südkorea eine Weiterentwicklung des Roboterstaubsaugers, der in der Lage ist, einen exakt vorgegebenen Bereich gezielt zu reinigen. Adrián Mankovecký aus der Slowakei präsentiert einen tragbaren Fleckentferner und Roseanne de Bruin aus Neuseeland zeigt einen Getränke-Shaker, der wie ein Ball springt. Alle acht Produkte sehen sie hier.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen