Zurück zur Natur: Gold geht an die Grupo aranea und AutonomeForme, die in Italien ein ehemaliges Industrieareal renaturieren. Fotos: PD

Über die Grenzen

Die europäischen Holcim Awards küren interdisziplinäre Projekte in Süditalien, Paris und Wien. Einen Ehrenpreis verlieh die Jury Holcim selber: Sie würdigt Christian Kerez für seinen Entwurf eines energieeffizienten Bürohauses der Firma in Holderbank.

Alle drei Jahre prämiert die Holcim Foundation «innovative und zukunfsorientierte» Bauprojekte rund um den Gobus. Gestern wurden in Moskau die Gewinner des europäischen Wettbewerbs bekannt gegeben, der mit über 300'000 Dollar dotiert ist. Die Hauptpreisträger gehen verschiedene Wege, versuchen aber alle über die Grenzen der eigenen Disziplin hinaus zu denken.

Mit Gold kürte die Jury ein Renaturierungsprojekt in Süditalien, das Überbleibsel der ehemaligen Industrie mit der Natur kombiniert. Das Konzept, dem das Preisgericht eine «mutige philosophische Haltung» attestiert, stammt von der spanischen Grupo aranea und von AutonomeForme aus Italien. Silber geht an Muoto Architects, die in Paris ein Universitätsgebäude entworfen haben, das verschiedene Nutzungen flexibel und ökonomisch stapelt. Und in Wien zeichnet die Jury eine partizipative Stadtplanung mit Bronze aus, die formelle und informelle Ansätze vereint. Arenas Basabe Palacios Arquitectos aus Spanien entwerfen ein Gartennetz und überlassen die restliche Entwicklung des Quartiers – gesteuert über ein Regelwerk – den Bewohner.

Einen undotierten Ehrenpreis verlieh die Jury schliesslich Holcim selber: Sie würdigt Christian Kerez für seinen Entwurf eines energieeffizienten Bürohauses der Firma in Holderbank, der 2008 als Sieger aus einem Wettbewerb hervorging. Das Projekt verbinde Architektur und Technologie vorbildlich, so das Preisgericht. Mit der Finanzkrise hat Holcim das Bauvorhaben allerdings auf Eis gelegt. Ob es jemals gebaut wird, steht in den Sternen. Neben den drei Hauptawards vergab die Jury weitere Auszeichnungen, darunter sechs Nachwuchsförderpreise. Die globalen Gewinner der Holcim Awards wird sie nächstes Jahr küren.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen