Die Schrähbachbrücke in Innerthal, Kanton Schwyz, errichtet 1924 durch den Berner Bauingenieur Robert Maillart, darf nicht abgerissen werden. Fotos: Chriusha via commons.wikimedia.org

Schrähbachbrücke wird nicht abgerissen

Das Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz hat eine Einsprache gegen den geplanten Abbruch der Schrähbachbrücke in Innerthal gutgeheissen.

Die Schrähbachbrücke in Innerthal, Kanton Schwyz, errichtet 1924 durch den Berner Bauingenieur Robert Maillart, darf nicht abgerissen werden. In zweiter Instanz hat das Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz eine Einsprache des Bund Schweizer Architekten BSA, des Verein Schweizer Ingenieure und Architekten SIA und des Schwyzerischen Heimatschutzes gegen den geplanten Abbruch gutgeheissen. Die Schutzwürdigkeit der Schrähbachbrücke als Zeitzeugen im Kanton Schwyz wurde bestätigt, ein Abbruch als nicht gerechtfertigt beurteilt. Der Bauherr ist beauftragt, eine sanfte Sanierung, wie von Jürg Conzett und anderen Experten vorgeschlagen, zu prüfen und umzusetzen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen