Bauen ist komplex und kann schon bei der Planung scheitern: An der Konferenz «Die Planung beim Bauen» referieren Experten über Grundlagen, Herausforderungen und (juristische) Fallstricke. Fotos: Fotolia

Planungsfehler vermeiden und lösen lernen

Guter Architektur geht kluge Planung voraus. Ende Februar kann der lernwillige Architekt die Konferenz «Die Planung beim Bauen» besuchen.

Im Idealfall ist das Bauen ein gemeinschaftlicher Prozess. Am gleichen Stricke ziehend errichten viele Beteiligte ein dauerhaftes, nützliches und schönes Bauwerk. Selbstredend geht dem gelungenen Bau eine kluge Planung voraus. Dies meint aber nicht bloss das Zeichnen verständlicher, präziser und durchdachter Entwurfs- und Konstruktionspläne, sondern auch das Handeln im zunehmend komplexeren Feld von Normen und Richtlinien sowie privatem und öffentlichem Baurecht. Je grösser das Bauprojekt, desto anspruchsvoller ist die Arbeit von Bauherren, Planern und Ausführenden.
Beim Bauen im Dorf um 1900 genügten ein Handschlag und der Wille, Probleme einvernehmlich zu lösen. 2014 sieht die Situation nicht nur in Städten anders aus. Wenn fehlende oder mangelhafte Planung zu Schäden und Kosten führt, ist eine juristische Auseinandersetzung nicht fern. Soweit die unromantische Realität und naiv ist, wer nicht mit Vorsicht und Sorgfalt handelt und sich über die geltenden Spielregeln des Bauens und Planens informiert. Nur so lassen sich Planungsfehler vermeiden und entstandene Probleme lösen.
Ende Februar bietet sich die Möglichkeit, an einem kompakten Nachmittag geballte Erkenntnisse aus der Praxis zu diskutieren. Gestandene Architekten, Bauingenieure, Raumplaner, Rechtsanwälte und Versicherer referieren an der Konferenz «Die Planung beim Bauen» über Grundlagen, Herausforderungen und (juristische) Fallstricke. Es geht um Planungsgrundsätze, Risikominimierung, Vertragswerke, das Vorgehen bei Planungsfehlern mit Schadenfolgen und entsprechende Versicherungen. Eine gute Gelegenheit für kreative Architekten, ihre harten Prozesskompetenzen zu erweitern. Hochparterre ist vor Ort und berichtet.

Konferenz «Die Planung beim Bauen»
– Zeit: Donnerstag, 27. Februar 2014, 12.00 bis 17.45 Uhr
– Ort: Business Center Balsberg, Zürich-Kloten

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen