Das handliche Booklet bringt dem Besucher die Architektur des Zentrums Paul Klee näher. Fotos: zVg

Architektur-Spaziergang rund um das Zentrum Paul Klee

Zusammen mit dem Kindermuseum Creaviva hat das Architekturbüro IttenBrechbühl einen Architekturspaziergang im Umkreis des Zentrums Paul Klee in Bern realisiert.

Zwölf Stationen bieten die Gelegenheit, sich mit Hauptthemen der Architektur zu befassen. Anhand des Gebäudes des Zentrums Paul Klee werden grundlegende Fragen rund um die Baukunst gestellt: Wie entsteht die Form eines Gebäudes? Welchen Einfluss hat das Licht? Ein kleines Büchlein begleitet die Architekturinteressierten auf ihrem Spaziergang. In wenigen Sätzen werden Denkanstösse und Erklärungen zur Architektur und zum Gebäude gegeben.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen