Schlicht Aire heisst das Buch, das die Macherinnen und Macher selbst über ihr Werk herausgegeben haben.

Aire durch und durch

Die Renaturierung der Aire bei Genf ist ein Erfolg. In einem Text- und Bilderbuch berichten die Macher über das Werden und das Wesen dieses Landschaftsraums. Lediglich die Produktion des Buchs überzeugt nicht.

Die Renaturierung der Aire bei Genf ist ein Erfolg geworden. Sie hat einen Strauss Preise und zur Krönung letzten Herbst den Landschaftspreis des Europarats erhalten. Eine schöne Überraschung, hat die Schweiz doch zum ersten Mal an der Ausschreibung teilgenommen. Worin besteht die Attraktion der Aire? Da ist einmal der wunderbare Park, von der interdisziplinären Gruppe Superpositions erdacht, entworfen und gebaut. Das Flüsschen wurde aus dem Kanal in ein breites Bett entlassen, wo es seinen Lauf selbst bahnt. Bagger hatten Furchen im Rautenmuster vorgespurt, um dem Wasser viele Rinnen anzubieten. Schon ein Jahr später hatte die Strömung Kies, Sand und Schlamm verschoben und das Muster überformt. Das faszinierende, an Land Art erinnernde Gelände ist wie ein Freiluftlabor, das die Menschen teilhaben und über natürliche Vorgänge staunen lässt. Darüber hinaus schützt die neue Gestaltung die angrenzenden Gemeinden im Fall eines Hochwassers, und der ökologische Umbau hat für die Tier- und Pflanze...
Aire durch und durch

Die Renaturierung der Aire bei Genf ist ein Erfolg. In einem Text- und Bilderbuch berichten die Macher über das Werden und das Wesen dieses Landschaftsraums. Lediglich die Produktion des Buchs überzeugt nicht.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch