Christoph Schaubs Film ‹Lieu, funcziun e furma› setzt sich mit den Bündner Bauwerken der Architekten Gion A. Caminada und Peter Zumthor auseinander.

‹Lieu, funcziun e furma› streamen

Christoph Schaubs Film ‹Lieu, funcziun e furma› setzt sich mit den Bündner Bauwerken der Architekten Gion A. Caminada und Peter Zumthor auseinander. Wir bieten den Film zum Streamen an.

1997 dreht Christoph Schaub für das Rätoromanische Fernsehen den Film ‹Lieu, funcziun e furna›, der sich mit den Bündner Bauwerken der Architekten Gion A. Caminada und Peter Zumthor auseinandersetzt. Schaub zeigt die Suche der beiden Architekten nach dem Einfachen und Essenziellen in einer Welt zwischen zwischen bäuerlichen Tradition und Ferien- und Freizeitindustrie. Der Film ist eine Recherche über Tradition und Moderne in der alpinen Architektur – und 25 Jahre nach seiner Entstehung auch ein einmaliges Zeitzeugnis. Der Film ist Teil des ‹Christoph-Schaub-Special› mit elf Filmen des wichtigsten Schweizer Architekturfilmers für nur 22 Franken. Er kann aber auch einzeln für nur 4 Franken gestreamt werden.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen