Eine Skizze Peter Zumthors zur Herz Jesu Kirche in München. Fotos: PD

Gelassene Räume

Peter Zumthor wird in Südkorea eine kleine Kapelle bauen. Im «Tages-Anzeiger» erzählt er, warum ihn Sakralbauten faszinieren und er es problematisch fände, wenn Kirchen privatisiert und etwa in Banken umgenutzt würden.

Peter Zumthor wird in Südkorea eine kleine Kapelle bauen. Im «Tages-Anzeiger» erzählt er, warum ihn Sakralbauten faszinieren und er es problematisch fände, wenn Kirchen privatisiert und etwa in Banken umgenutzt würden.

Weitere Meldungen:


- «Yes, we Kran!»: Der Aufbau des Zürcher Hafenkrans im «Tages-Anzeiger».

- Das Parlament diskutiert neue Normen und Kontrollen von kontrollierten Lüftungsanlagen. «Dicke Luft wird zum Politikum», titelt die «NZZ».

- Der Verein Shift Mode will auf dem Ex-Migrol-Areal in Basel diverse Zwischennutzungsprojekte lancieren, berichtet die «BaZ».

- Die Webkultur aus der Tessanda Val Müstair wird nach Asien exportiert. Ein Portrait in der «Südostschweiz».

- «100 Jahre Hauptgebäude der Universität Zürich» auf einer Doppelseite in der «NZZ».

- Die «NZZ» rezensiert eine Ausstellung zu zeitgenössischer arabischen Architektur in Kopenhagen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen