kulturkritik.ch berichtet seit 2009 regelmässig über Kultur.

Preis für kulturkritik.ch

Der mit 10’000 Franken dotierte Greulich Kulturpreis 2012 geht an den Kulturblog kulturkritik.ch. Die Seite zeichne sich durch innovative Ansätze in Redaktion, Finanzierung und Nachwuchsförderung aus, begründet die Greulich-Stiftung ihre Wahl.

Der mit 10’000 Franken dotierte Greulich Kulturpreis 2012 geht an den Kulturblog kulturkritik.ch. Die Seite zeichne sich durch innovative Ansätze in Redaktion, Finanzierung und Nachwuchsförderung aus, begründet die Greulich-Stiftung ihre Wahl. Seit 2009 berichtet die Webseite über ein breites Themenfeld von Theater über bildende Kunst bis Design. Damit reagiert das Projekt auf die immer dünneren Kulturbunde in den Tageszeitungen. Betreiberin ist die Plattform Kulturpublizistik der Zürcher Hochschule der Künste.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen