Benedikt Loderer mit der ersten Ausgabe von Hochparterre aus dem Jahr 1988.

Sie haben entschieden

«Psychoräume», «Zürich 2020» oder «La citta difusà» – welchen Artikel soll Benedikt Loderer in Hochparterres Jubiläumsausgabe erneut aufrollen? Sie haben gewählt.

Mit 37% gewinnen die «Unbeachteten Häuser»: Sie wollen also lesen, wie Häuser aussehen, die keine architektonische Leistung für sich beanspruchen. Hier finden Sie den Artikel aus Ausgabe 12/1999. Den zweiten Platz belegt «Zürich 2020» mit 20% aller Stimmen, auf Platz drei folgt «Energie sparen beim Bauen» mit 11%. Was der Stadtwanderer nun aus dieser Aufgabe macht, lesen Sie in der Novemberausgabe zu Hochparterres 30. Geburtstag.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen