Basislager: Rakete Dreispitz Fotos: zVg

Bodenstation, gut angeschrieben

Vor ein paar Monaten startete in Basel mit der Rakete Dreispitz eine «Bodenstation» für Kreative, die in 32 Containern bezahlbaren Arbeitsraum für ihre Höhenflüge finden.

Vor ein paar Monaten startete in Basel mit der Rakete Dreispitz eine «Bodenstation» für Kreative, die in 32 Containern bezahlbaren Arbeitsraum für ihre Höhenflüge finden. Dafür investierte die Christoph Merian Stiftung rund zwei Millionen Franken. Offenbar gefällt das Konzept auch, was die architektonische Umsetzung betrifft, die NRS in Situ verantwortet: die Rakete hat die Auszeichnung guter Bauten 2013 der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt erhalten.
Den Weg zu den Containern weist ihnen die Leuchtbeschriftung und Signaletik, die von Hauser, Schwarz entworfen wurde. Und weil das Projekt kommuniziert werden soll, haben die Grafiker daraus auch gleich das komplette Erscheinungsbild abgeleitet: Logo, Webseite, Handbuch, Übersichtstafel und Containernummerierung.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen