Die Vorstellungen waren noch vage (und die Computer noch nicht so versiert), als Schindler 2001 erstmals die Idee von Ebisquare präsentierte.

Vom Ebisquare zur Mall: die Metamorphose

Die ersten Skizzen für die Anfang November eröffnete Mall of Switzerland stammen von 2001. Die Bildergalerie zeigt die lange Metamorphose des Projekts.

Anfang November öffnete die Mall of Switzerland in Ebikon ihre Türen. Hochparterre 11/2017 berichtet über die fünfzehnjährige Plan- und Leidensgeschichte, ein Städtebaustammtisch diskutiert am Dienstag, 12. Dezember zum Thema. Hier zeigt eine Auswahl von Bildern und Plänen, wie aus den ersten Skizzen von Schindlers Ebisquare allmählich die Mall of Switzerland wurde....
Vom Ebisquare zur Mall: die Metamorphose

Die ersten Skizzen für die Anfang November eröffnete Mall of Switzerland stammen von 2001. Die Bildergalerie zeigt die lange Metamorphose des Projekts.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch