Das Wärmerückgewinnungssystem «Joulia-inline» gewinnt die Kategorie «Product, Investment Goods». Autoren: Reto Schmid, Christoph Rusch, Roman Svaton, Joulia SA Fotos: zVg

Design Preis Schweiz: Die Gewinner

42 Projekte waren nominiert. Aus ihnen wählte die Jury die elf Gewinner, die am letzten Freitag in Langenthal verliehen wurden – sehen Sie in der Bildergalerie, wer gewonnen hat.

Bereits zum dreizehnten Mal traf sich letzten Freitag Abend die Szene, um zu hören, welche elf Projekte die Jury dieses Jahr aus 42 Nominationen herauspickte. 42 Projekte waren für den Design Preis Schweiz nominiert. Aus ihnen wählte die Jury die elf Gewinner, die diesen Freitag in Langenthal verliehen wurden – sehen Sie in der Bildergalerie, wer gewonnen hat. Mit 450 Eingaben insgesamt waren es fünfzig Prozent mehr Teilnehmer als vor zwei Jahren. Ein Grund für die vielen Eingaben ist die veränderte Struktur des Wettbewerbs: Mit den einstigen Kategorien ‹ Newcomer ›, ‹ Market › und ‹ Research › gingen regelmässig dieselben Branchen leer aus. Namhafte Gestalter erklärten, erst gar nicht mehr einzureichen. Nun wird in jeder Disziplin ein Preis vergeben.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen