Fotos: zVg

«Air-lux»-Fenster in der BIM-Datenbank

Der Schweizer Schiebefensterhersteller air-lux stellt Architekten und Planerinnen seine Produkte neu in der BIM-Datenbank für die Planung mit ArchiCAD zur Verfügung.

«Dank dieser 3D-Elemente aus dem Building Information Model (BIM) haben Architekten bereits in einer frühen Projektphase die Möglichkeit, das air-lux Fenster-Fassadensystem in ihre Visualisierung einzubinden. Bautechnische Gegebenheiten wie maximale Glasfeldgrössen oder Öffnungsvariationen können mithilfe dieser Bibliothekselemente auf einfache Weise berücksichtigt werden», heisst in der Pressemitteilung. 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen