Die Wilde Karte: Deine Chance auf einen Wettbewerbsplatz.

Die Wilde Karte

Dein Architekturbüro ist bereit zu grossen Taten? Dann ist hier deine Chance: für Aufmerksamkeit in der Schweizer Szene und einen Platz bei einem eingeladenen Wettbewerb. Bewirb dich jetzt!


Dein Architekturbüro ist bereit zu grossen Taten, nur kennt dich niemand und ein Bauherr fehlt? Dann ist die ‹Wilde Karte› von Hochparterre und Velux deine Chance. Hier bekommst du kein Startgeld und nette Gadgets für den Büroalltag, sondern was du wirklich willst: Aufmerksamkeit in der Schweizer Szene und einen Platz bei einem eingeladenen Architekturwettbewerb.

Der Ablauf ist einfach: Aus allen Portfolios, die uns bis Ende Februar erreichen, wählen wir die vier vielversprechendsten Büros aus. Diese portraitieren wir zunächst online, dann in einer separaten Publikation, die Hochparterres Oktober-Ausgabe beiliegt. Beim Veranstaltungsabend anfangs November im Zürcher Architekturzentrum küren wir den Gewinner.

Warum Bauherr und Bauauftrag im Dunklen bleiben? Weil es so spannender ist und weil heute noch unklar ist, welche Wettbewerbe in einem Jahr stattfinden. So viel vorab: Mehrere institutionelle Bauherren haben zugesagt und das attraktivste Verfahren wird es werden.

Weitere Informationen findest du hier: Bewirb dich jetzt!

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen