Die Kantonspolizei muss die Zürcher Kaserne verlassen. (Foto 1987) Fotos: Werner Huber

Die Kantonspolizei muss die Zürcher Kaserne verlassen

Der Zürcher Kantonsrat fordert, dass die Polizei vollständig aus der Kaserne auszieht. «NZZ» und «Tages-Anzeiger» berichten.

Gestern sprach sich der Zürcher Kantonsrat für eine parlamentarische Initiative von FDP, GLP und SP aus. Damit soll im Gesetz für ein Polizei- und Justizzentrum (PJZ) zwingend verankert werden, dass die vollständige Freigabe des Kasernenareals und aller Gebäude erfolgt, wenn der 580-Millionen-Neubau dereinst steht und bezogen ist. Die Zusicherung, dass das gesamte Kasernenareal frei werde, sei ausschlaggebend dafür gewesen, dass die Zürcher Stimmberechtigten im September 2011 den 580-Millionen-Kredit für den Bau des PJZ überhaupt bewilligt hätten, sagten laut «Tages-Anzeiger» mehrere Kantonsräte. Doch der Kantonsrat hat noch keinen abschliessenden Entscheid gefällt. Weil das PJZ ein Gesetz hat, findet noch eine zweite Lesung statt, auch ein Referendum ist möglich, aber nicht wahrscheinlich, meint die «NZZ».

Weitere Meldungen:


– Der grossflächige Bau von Solardächern und Windrädern drückt den Preis für Strom immer wieder unter null. Der «Tages-Anzeiger» berichtet.

– 60 Jahre Wirtschaftsboom haben in Zug ihre Spuren hinterlassen. Bilder zeigen spektakuläre Vorher-nachher-Vergleiche. Der «Tages-Anzeiger» zeigt sie.

– Hamburger Grössenwahn: Die wahren Kosten der Elbphilharmonie wurden über Jahre verschleiert, informiert die «NZZ». (Alles zur Elbphilharmonie in der Januarausgabe von Hochparterre, erscheint am 18.1.)

– Kleben und Bauen: Die «NZZ» über die Collagen und Fotomontagen von Mies van der Rohe im Ludwig-Forum in Aachen.

– Tram oder Bus nach Ostermundigen? Eine «geheime» Studie zeigt laut Kritikern die Vorzüge von Megabussen - doch so klar ist das nicht, schreibt der «Bund».

– «Retter» der Kaserne machen mobil: Der Abstimmungskampf um die Kaserne Basel hat begonnen. Die «Basler Zeitung» berichtet. (Artikel online nicht verfügbar)
 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen