Zum dreissigsten Geburtstag hat sich Hochparterre eine Tasche geschenkt. Es gibt sie in limitierter Auflage in unserem Webshop.

Eine Tasche für Hochparterre

Zum dreissigsten Geburtstag hat sich Hochparterre eine Tasche geschenkt. Es gibt sie in limitierter Auflage in unserem Webshop.

Zum dreissigsten Geburtstag hat sich Hochparterre eine Tasche geschenkt. Der Clou: Dank einer Aussentasche ist das aktuelle Heft immer mit dabei. Die Redakteurin und Textildesignerin Lilia Glanzmann hat die Tasche entworfen – mit dem Ziel, regionale Materialien lokal zu verarbeiten. Freitag lieferte den Stoff: französischen Flachs, verwoben in der Lombardei. Die Marktlücke in Zürich, eine Integrationswerkstatt für Frauen, hat die Hochparterre-Tasche umgesetzt, genäht und bedruckt. Die Tasche gibt es in limitierter Auflage im Webshop.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen