Dino Simonett zeigt bei Matrix in Basel seine «Réserve du Patron».

Zu Gast bei Matrix

Während 30 Jahren hat Dino Simonett mit Persönlichkeiten wie Tilda Swinton, René Burri, Daniel Schmid oder Valerio Olgiati die Kunst des Büchermachens ausgelotet. Nun zeigt der Verleger bei Matrix in Basel seine «Réserve du Patron».

Während 30 Jahren hat Dino Simonett mit Persönlichkeiten wie Tilda Swinton, René Burri, Daniel Schmid oder Valerio Olgiati die Kunst des Büchermachens ausgelotet. Er hat rund vierzig Bücher herausgegeben, zwölf Kataloge publiziert, Taschen aus Leder und Fell produziert, Matratzen und Kissen herstellen lassen, «Hungertücher» und Sanduhren verkauft – nun zeigt der Verleger bei Matrix in Basel seine «Réserve du Patron». Damit lanciert Matrix die Ausstellungsreihe «Zu Gast bei Matrix»: Zweimal jährlich soll ein Gastlabel eingeladen werden. Während drei Wochen stehen diesem die Räumlichkeiten in der St. Johanns-Vorstadt zur Verfügung. In Kooperation mit dem Gast entwickelt Matrix jeweils ein Produkt und verkauft dieses als limitierte Edition im Shop. Dino Simonett präsentiert Bücher und Objekte, sowie den Schal «Dino».

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen