Design Research Winter Summit: Unfrozen

Stand der Designforschung

Was ist der aktuelle Stand der Designforschung? Ende Monat bietet das Symposium Unfrozen eine Antwort: drei Tage bieten Fachleute aus dem In- und Ausland einen Blick in ihre Denkwerkstatt. Organisiert wird das Treffen vom Swiss Design Network, dem Zusammenschluss der Schweizer Designhochschulen, und angekündigt wird es als erster Wintergipfel dieser Art.

Was ist der aktuelle Stand der Designforschung? Ende Monat bietet das Symposium Unfrozen eine Antwort: drei Tage bieten Fachleute aus dem In- und Ausland einen Blick in ihre Denkwerkstatt. Organisiert wird das Treffen vom Swiss Design Network, dem Zusammenschluss der Schweizer Designhochschulen, und angekündigt wird es als erster Wintergipfel dieser Art. Entsprechend wurde der Tagungsort ausgewählt: Das Grandhotel Giessbach über dem Brienzersee. Am Kamin und bei Raclette wird unter anderem gesprochen über: Lösungsvorschläge, wie amerikanische Truckdriver Menschenhandel melden, was Spiel und Forschung miteinander zu tun haben, wie Methoden der Designforschung dazu dienen, partizipativ entwickelte Ideen für die Technologien der Zukunft zu entwickeln, wie Rituale, Situationen und Routinen designt werden. Oder wie man lokale und globale Designgeschichte zusammenbringt. Stoff genug gäbe es, auch länger am Kamin zu verweilen. 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen