Der Contec-Stand an der Minergiemesse in Bern.

Kautschuk kapitioniert

Die Firma Contec fertigt Flachdachabdichtungen aus Kautschuk. Nun hat das Unternehmen aus dem Material einen ganzen Messestand gestaltet.

Für die Markthalle unter den Viaduktbögen in Zürich haben EM2N auf dem Dach und im Giebelfeld schwarzen Kunststoff wie ein Chesterfield Sofa kapitoniert. Geliefert hat das Material die Firma Contec. Das Unternehmen aus Uetendorf bietet seit zwanzig Jahren Flachdachabdichtungssysteme. Anstelle von Plastikfolien und Bitumenbahnen aus Teer verarbeitet die Firma Kautschuk. Dieser wird von computergesteuerten Maschinen zugeschnitten und zu einem Massanzug aus Gummi verschweisst. Dadurch können Arbeiten, die vorher auf dem Dach ausgeführt wurden, in der Werkhalle erledigt werden und bei der Montage wird Zeit gespart. An der Minergiemesse in Bern hat die Firma nun einen ganzen Messestand aus Gummi aufgebaut. Hier wurde das Material von einem Sattler wie Leder verarbeitet und die fertigen Elemente mit Klettband an der Wand befestigt. Nebst Projekten wie dem Messestand interessiert die Firma aber vor allem der Aussenbereich, wie eben die Arbeit am Viadukt. Denn: «Der Innenraum ist spannend, doch unser Unternehmern ist auf grosse Quadratmeterzahlen spezialisiert», sagt der Geschäftsführer Erwin Gyger.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen