Der Haworth-Showroom in Zürich-Oerlikon

Haworth-Showroom LEED-zertifiziert

Der Zürcher Showroom des Büroeinrichters Haworth hat die LEED-Zertifizierung in Gold für «Commercial Interiors» erhalten.

Der Zürcher Showroom des Büroeinrichters Haworth hat die LEED-Zertifizierung in Gold erhalten. LEED steht für Leadership in Energy and Environmental Design, ein System zur Klassifizierung für ökologisches Bauen, das von der amerikanischen Handelsorganisation U.S. Green Building Council entwickelt wurde. Ausgezeichnet wurde der Showroom in der Kategorie «Commercial Interiors CI», also gewerbliche Innenräume. «Das offene Raumkonzept mit den großen Fenstern versorgt die Arbeitsplätze mit viel Tageslicht und ermöglicht mit einem Minimum von Innenwänden sowie niedrigem Mobiliar freie Sicht» beschreibt Haworth die Räumlichkeiten. «Der Raum verfügt außerdem über eine energieeffiziente Beleuchtung, die fast 48 % weniger Energie verbraucht. Ein Beleuchtungskontrollsystem, welches mit Licht-Sensoren ausgestattet ist, trägt dazu bei.» Man habe beim Einsatz von Farben, Klebstoffen und Dichtungsmittel auf die Vermeidung von Schadstoffen geachtet und sich bei der Wahl von Teppichen und Deckenplatten für rezyklierte oder erneuerbare Materialien entschieden, heisst es in der Pressemitteilung. Während der Konzept- und Planungsphase habe man in Zusammenarbeit mit Bauunternehmern, Ingenieuren, Architekten und Innendekorateuren die LEED-Kriterien von Anfang an berücksichtigt. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen