Vom 27. – 30. Mai verwandelt sich die Padel-Halle in einen Dschungel.

Dschungelzeit

Stadtgärtnern für Anfänger und Fortgeschrittene: Heute startet im Basler Klybeck-Quartier das Pflanzenfestival Botanica.

Pflanzen umtopfen, Blumen zeichnen, Neophyten bestimmen, Biowein trinken – am Pflanzenfestival Botanica ist Platz für alles, was mit Grün zu tun hat. Ein dichtes Programm an Pflanzenmärkten, Workshops und Talks will die Vielfalt der Botanik erlebbar machen. Mitwirkende aus den Bereichen Kunst, Musik, Gastronomie, Wissenschaft und Forschung beleuchten unterschiedliche Aspekte des Themas. Ein rascher Blick ins Programm lohnt sich: So bedürfen Workshops wie die Wildpflanzen-Stadt-Exkursion einer Anmeldung, dasselbe gilt für Kinder-Gartenworkshops oder das Zimmerpflanzen 1x1. Ein Highlight ist «Eco Flower Printing» mit TEMA House of Textile Matters x Poplin Project am Samstag zwischen 11–14 Uhr. Ecoprinting heisst die Drucktechnik, mit welcher Pflanzen direkt auf Stoffe gedruckt werden. Wer will, kann selber Pflanzen zum Experimentieren mitnehmen, alles übrige ist vorhanden. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen