Similors neue Duschstation «arwa-vivid».

«arwa-vivid» – einfach und handlich

Similor präsentiert mit «arwa-vivid» neue thermostatische Duschstationen: Sie sind kompakt und lassen sich einfach montieren.

Regenduschen sind beliebt, lange Zeit waren dafür aber grosse bauliche Eingriffe nötig. Die Duschstationen vom Hersteller Similor nun bieten Lösungen, die sich auch ohne grossen Aufwand einbauen lassen. So bestehen die neuen «arwa-vivid»-Sets aus je einem thermostatischen Duschenmischer, einer Regenbrause, einer kürzbaren, metallenen Gleitstange sowie einer Handbrause. Es gibt kleine und grosse Brausen, sowie eine Ablagefläche aus weissem Sicherheitsglas – für grosse Brausen fix montiert, für die kleiner Variante optional.

Generationentauglich
Was die Neuheit ausmacht, ist die Möglichkeit, sie einfach und individuell zu kürzen. Zudem verfügen sie über eine isolierte Wasserführung. Das bedeutet: Der Armaturenkörper wird dank cleverem Innenleben auch bei hohen Wassertemperaturen nicht heiss und bietet so einen nützlichen Verbrühschutz. Das wiederum passt ins generationentaugliche Badezimmer, wo besondere Vorsicht im Umgang mit heissem Wasser geboten ist – für Familien mit kleinen Kindern also genauso wie für ältere Menschen. Danebst überzeugt «arwa-vivid» auch formal universal – sie funktioniert für privaten Badezimmern oder Hotels genauso wie für Pflegeeinrichtungen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen