Ein Stahlfachwerk überspannte die Abflughalle, durch seitliche Fenster fiel gedämpftes Licht in den Raum.

Terminal B: Ein starkes Stück seiner Zeit

Nach fast vierzig Betriebsjahren wird der Terminal 2 des Flughafens Zürich umfassend saniert. Das im November 1975 als Terminal B eröffnete Gebäude war ein Meilenstein in der Entwicklung des Flughafens. Die Fotogalerie zeigt ihn in seinem ursprünglichen Zustand.

Nach fast vierzig Betriebsjahren wird der Terminal 2 des Flughafens Zürich umfassend saniert. Die erste Etappe wurde im März abgeschlossen. Das im November 1975 als Terminal B eröffnete Gebäude war ein Meilenstein in der Entwicklung des Flughafens. Seine Kapazität verdoppelte sich von sechs auf zwölf Millionen Passagiere jährlich, das Fingerdick mit neun Standplätzen bedeutete einen Quantensprung für die Abfertigung. Massstäbe setzte der Terminal B auch architektonisch. Der Entwurf stammte von den Architekten Gebrüder Pfister und Partner, doch mindestens ebenso bedeutend war die Leistung der Innenarchitekten Keller und Bachmann sowie die Grafik von Ruedi Rüegg im Büro Müller-Brockmann. Bilder aus der Entstehungszeit zeigen den Terminal B im ursprünglichen Zustand. Die Schwarz-Weiss-Fotos stammen aus dem Archiv des Flughafens Zürich, die Farbfotos sind Postkarten aus der Sammlung Werner Huber....
Terminal B: Ein starkes Stück seiner Zeit

Nach fast vierzig Betriebsjahren wird der Terminal 2 des Flughafens Zürich umfassend saniert. Das im November 1975 als Terminal B eröffnete Gebäude war ein Meilenstein in der Entwicklung des Flughafens. Die Fotogalerie zeigt ihn in seinem ursprünglichen Zustand.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch