Marina Hämmerle

Vorarlberger Architekturinstitut braucht neue Direktion

Auf Ende des laufenden Jahres wird Marina Hämmerle (52), die Direktorin des Vorarlberger Architektur Institut, zurücktreten. Sie leitet die Institution seit 2005.

Auf Ende des laufenden Jahres wird Marina Hämmerle (52), die Direktorin des Vorarlberger Architektur Institut, zurücktreten. Die Architektin leitet das Institut seit 2005 und hat ihm in den letzten Jahren ein klares Profil gegeben und es in der Öffentlichkeit – bis weit in die Schweiz hinein – bekannt gemacht. Das Vorarlberger Architekturinstitut vernetzt alle am Planungs- und am Bauprozess Beteiligten und nimmt engagiert Stellung zu Fragen der Architektur, der Ortsentwicklung und der Lebensraumgestaltung. In regelmässig organisierten Ausstellungen und Tagungen werden die Themen vertieft. Und nicht zuletzt ist dank Marina Hämmerle «Vorarlberger Architektur» zur weitherum bekannten Marke geworden. Die Nachfolge wird im Herbst geregelt.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen