Stefan Cadosch

Stefan Cadosch neuer SIA-Präsident

Die Delegierten des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA haben den 47-jährigen Bündner Stefan Cadosch zum neuen Präsidenten gewählt.

Cadosch tritt die Nachfolge von Daniel Kündig an, der nach zehn Jahren zurückgetreten ist. Der in Alvaschein aufgewachsene Cadosch ist diplomierter Architekt ETH/SIA und Betriebswirtschafter HTA Chur. «Er spricht alle vier Schweizer Landessprachen und verfügt über eine fundierte Berufserfahrung. Zusammen mit seinem Partner Jürg Zimmermann leitet er seit 1999 das Architekturbüro Cadosch & Zimmermann in Zürich», schreibt der SIA in einer Pressemitteilung. Neben seiner Tätigkeit als Architekt arbeitete er von 1993 bis 2011 als Verantwortlicher für Architektur und Entwicklungen für die Eternit AG. Dem abtretenden Daniel Kündig wurde für sein Engagement die Ehrenpräsidentschaft verliehen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen