Der Tessiner Architekt Mario Botta

Botta arbeitet gratis

Der Tessiner Architekt hat sich damit einverstanden erklärt, kostenlos einen Brunnen von 6 auf 4 Metern und 5 Metern Höhe zu entwerfen. Die 18 Tonnen wiegende honorarfreie Geste offeriert er der Neuenburger Stadt St. Blaise anlässlich ihrer Tausendjahrfeier.

Der Tessiner Architekt hat sich damit einverstanden erklärt, kostenlos einen Brunnen von 6 auf 4 Metern und 5 Metern Höhe zu entwerfen. Die 18 Tonnen wiegende honorarfreie Geste offeriert er der Neuenburger Stadt  St. Blaise anlässlich ihrer Tausendjahrfeier. Dies berichtete die Neuenburger Tageszeitung «L’Express» vergangene Woche. Um die Herstellung des Brunnens auch finanzieren zu können, wurde im Dezember eine Stiftung ins Leben gerufen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen