Dreimal Basel: Im Roche-Bürohochhaus von Herzog & de Meuron werden 5'000 LED-Leuchten von Regent Lighting verbaut. Fotos: Regent Lighting, Herzog & de Meuron

Basler Kollaboration

Herzog & de Meuron, Roche und Regent Lighting kommen alle aus Basel. Das Bürohochhaus des Pharmariesen wurde von den Architekten entworfen und wird vom Beleuchtungshersteller mit 5'000 LEDs bestückt. Die Zusammenarbeit war kein Heimspiel, sondern Resultat überzeugender Ingenieursleistung und hohen Engagements.

«Das war für die Basler Regen nicht einfach nur ein Heimspiel.», sagt Markus Wöllner, Projektleiter Gebäudetechnik für das Basler Roche-Bürohochhaus von Herzog & de Meuron. Letztlich hätten das hohe Engagement des lokalen Teams gepunktet und vor allem die Ingenieursleistung: 50 Prozent weniger Energie, Wartungsintervalle von 20 statt 4 Jahren und kein Entsorgungsaufwand. Patrick Dreyfus und Manuel Levy, CEOs bei Regent Lighting, sind stolz auf die 5'000 LED-Leuchten, die sie in ihrer Heimatstadt verbauen werden: «Dieses hochkarätige Referenzprojekt zeigt, dass hocheffiziente LED-Leuchten jetzt den Durchbruch in der Bürobeleuchtung geschafft haben.»

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen