Aufspaltung bei Meili, Peter & Partner Architekten

Markus Peter trennt sich von Alice Hucker und Patrick Rinderknecht, die zusammen das neue Büro Rincker gründen.

Neben Meili & Peter Architekten gab es seit 2016 auch die Firma Meili, Peter & Partner Architekten. Sie gehörte Markus Peter, Patrick Rinderknecht und Alice Hucker. Nun trennt man sich, partnerschaftlich, wie die Beteiligten in einem Brief vom 12. Januar schreiben. Markus Peter führt Meili, Peter & Partner Architekten weiter und auch Meili & Peter Architekten gehört ihm seit Marcel Meilis Tod 2019 alleine. Er behält mit den zwei Firmen Projekte wie die Sanierung des Telli B&C in Aarau, das Ewz-Areal Herdern in Zürich und die Planung der Swiss Re Mythenquai zusammen mit der GFA Gruppe für Architektur.Alice Hucker und Patrick Rinderknecht haben dagegen Rincker – Rinderknecht Hucker Architekten gegründet. Sie planen die Aufstockung des Amtshauses Walche in Zürich sowie ein Geschäftshaus in der Innenstadt. Im Frühling zügeln sie Team und Tische um 200 Meter von der Gartenhofstrasse an die Schöntalstrasse im Kreis 4. Das Büro Meili, Peter München wird schon seit 2013 von vier neuen Partnerinnen geführt und heisst ab sofort Dreisterneplus.

 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen