Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Wettbewerbe

Industrie durchmischen

weiterlesen

Architektur

Netzkritik: Steigerconcept.ch

weiterlesen für Abonnenten

Design

Hausschrift 
fürs Taminatal

weiterlesen für Abonnenten

Unaufgefordert zugesandt

«Erfindung» Funktionskubus?

weiterlesen

Presseschau

Alvaro Sizas Auftakt und Klang der Alhambra

weiterlesen

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Nachrichten

Wettbewerbe

Wettbewerbe

Industrie durchmischen

Das Raumbureau aus Zürich gewinnt den städtebaulichen Studienauftrag für das Papieri-Areal in Biberist, das die Eigentümerin HIAG Immobilien in den nächsten zwanzig Jahren weiterentwickeln will. Das Areal, das derzeit in der Industriezone liegt, soll künftig gemischt genutzt werden. Die Leitidee der Architekten: Sie schaffen Konglomerate aus bestehenden und neuen Bauten.

Text: Andres Herzog / 30.07.2014 14:52

weiterlesen

Wettbewerbe

Fein gegliederte Innenräume

Andreas Heierle gewinnt den Wettbewerb für den Bau von Dienstwohnungen für die Eidgenössische Zollverwaltung in Vernier, Kanton Genf.

Text: Urs Honegger / 23.07.2014 13:19

weiterlesen

Wettbewerbe

Tetris

Schmid Ziörjen Architekten gewinnen den Wettbewerb für den Bau dreier Wohn- und Atelierhäuser der Stiftung MBF in Stein.

Text: Andres Herzog / 18.07.2014 10:40

weiterlesen

Wettbewerbe

Im Gleichgewicht

Claudius Fruehauf, Guillaume Henry und Carlos Viladoms haben eben einen Wettbewerb für 1500 Wohnungen in Les Vernets gewonnen. Jetzt gewinnen sie eine Museumerweiterung in Nyon.

Text: Ivo Bösch / 16.07.2014 13:40

weiterlesen

Wettbewerbe

E2A bauen in Berlin

Die Zürcher Architekten Piet und Wim Eckert werden das neue «taz»-Haus in Berlin bauen. Dort sollen Redaktion und Verlag von 2017 an arbeiten.

Text: Lilia Glanzmann / 15.07.2014 14:25

weiterlesen

Wettbewerbe

«Dritte Spur»

Alfons Barth und Hans Zaugg haben die Schule Auen in Frauenfeld gebaut. Jetzt gewinnen Anna Jessen und Ingemar Vollenweider den Wettbewerb für die Erweiterung. Sie beantworten unsere drei Fragen.

Text: Ivo Bösch / 10.07.2014 22:40

weiterlesen

Wettbewerbe

Testplanung Papieri-Areal in Cham

Albi Nussbaumer Architekten, Boltshauser Architekten und Appert und Zwahlen Partner gewinnen den Wettbewerb für die Testplanung des Papieri-Areal in Cham.

Text: Urs Honegger / 10.07.2014 14:27

weiterlesen

Wettbewerbe

Gewelltes Rechteck

In Augst entsteht ein Sammlungszentrum, in dem die Artefakte von Augusta Raurica lagern. Karamuk Kuo Architekten gewinnen den Wettbewerb dafür mit einem rechteckigen Volumen, das sie in Wellblech hüllen.

Text: Andres Herzog / 10.07.2014 14:14

weiterlesen

Wettbewerbe

Mit Schwung

Ramser Schmid gewinnen den Wettbewerb für ein Hochhaus auf dem Zwicky-Areal in Wallisellen beziehungsweise Dübendorf. Die Architekten schlagen eine 48 Meter hohe Scheibe vor, die mit Terrassen durchbrochen und deren Fassade expressiv geschwungen ist.

Text: Andres Herzog / 1.07.2014 14:23

weiterlesen

Wettbewerbe

BIG baut für Piguet

Das dänische Büro BIG plant im Vallée de Joux ein Uhrenmuseum für die Luxusmarke Audemars Piguet.

Text: Andres Herzog / 17.06.2014 11:39

weiterlesen