Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Jakobs Notizen

Kein Stadttunnel für Zug

weiterlesen für Abonnenten

Glanz & Lilia

1 Jahr im Toni-Areal

weiterlesen

Presseschau

Boulevards statt Überlandstrassen

weiterlesen

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Die kopierte Stadt

Edition Hochparterre

Die Landes- verteidigung

Edition Hochparterre

Nachrichten

Kultur

Kultur

Die Autobahn im Theater

Das Schauspielhaus Zürich widmet der Autobahn A1 einen Abend auf der grossen Bühne. Wir sehen und hören den Historiker, die Verkehrspsychologin, den Geografen, den Autonarr, den Fuhrhalter, den Touristen, den Strassendirektor, die Gemeindepräsidentin und noch ein paar mehr der gut 50 Leute, die die Gebrüder Müller interviewt haben. Ein Film- und Monologtheater. Langweilig. Langfädig. Lehrarm. Eine Theaterkritik.

Text: Köbi Gantenbein / 29.05.2015 10:13

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

BSA-Preis 2015 für Jürg Stäuble

2015 ehrt der Bund Schweizer Architekten den Basler Künstler Jürg Stäuble mit dem BSA-Preis. Weil sein Werk sich auf die Raumwahrnehmung beziehe, inspiriere es auf viele Architekten.

Text: Palle Petersen / 28.05.2015 13:44

weiterlesen

Anzeige

Kultur

Fressen und gefressen werden

Die Expo in Mailand? Eine zynische Fressmeile, findet unser Redaktor. Nationen sind nur die Vorspeise, Grosskonzerne das Hauptgericht. Schliesslich stösst er doch noch auf zwei Orte, die ihn milde stimmen.

Text: Axel Simon / 13.05.2015 15:34

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Den Inhalt rüberbringen

Die Architektur der Expo in Mailand enttäuscht mehrheitlich. Einige Pavillons können mit der Inszenierung dagegen halten.

Text: Andres Herzog / 3.05.2015 14:48

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Bewegungsradien erkunden

Anlässlich der «Outside Sundays» führt jeden zweiten Sonntag eine geladene Person auf einem zwei- bis vierstündigen Nachmittagsausflug durch Zürich – wohin es geht, wird im Voraus nicht mitgeteilt.

Text: Melanie Keim / 28.04.2015 10:49

weiterlesen

Anzeige

Kultur

Der Entwickler als Bösewicht

In der Fernsehserie «Daredevil» kämpft Superheld Matt Murdock gegen den Immobilienentwickler Wilson Fisk, der sich missverstanden fühlt. Denn er will bloss die Stadt verschönern.

Text: Andres Herzog / 20.04.2015 18:39

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Kunst am sterbenden Bau

Heute startet das Projekt 03 von ‹Die Sollbruchstelle› in Zürich-Wiedkon. Während zwei Wochen zeigt es temporäre Kunst in ehemaligen Autocarrosserien. Anschliessend wird sie mitsamt dem Gebäude abgerissen.

Text: Palle Petersen / 15.04.2015 14:07

weiterlesen

Kultur

Die Chinesen kommen

Im Biwak#12, dem kleinen Ausstellungsraum im Alpinen Museum in Bern, ist zu sehen, wie ein Hotel für tausend Gäste aus China in der Schweiz funktioniert.

Text: Max Bär / 10.04.2015 08:47

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Wilde Wasser, starke Mauern

Die 3. Uno-Weltwasserwoche findet in Scuol im Unterengadin statt. Köbi Gantenbein sprach über die Geschichte der Staumauer und des Kraftwerks. Er griff tief in die Kiste seiner Biografie und er sang ein Requiem für die Fremdarbeiter, die beim Kraftwerkbauen ums Leben kamen.

Text: Köbi Gantenbein / 27.03.2015 09:57

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Fit for purpose

Design bestimme die Wahrnehmung fast aller Lebensbereiche, sagt Sabine Rusterholz Petko. Die scheidende Direktorin des Kunsthaus Glarus zeigt neun Positionen, die sich mit den «perfekten, computergenerierten und oft entpersonalisierten Oberflächen» auseinandersetzen.

Text: Meret Ernst / 25.03.2015 10:28

weiterlesen