Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Bildergalerien

Ein Rundgang durch Nischni Nowgorod

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Vasarifest: Drei Tage an der Wolga

weiterlesen

Hochparterre

Die Perlen des Monats

weiterlesen

Campus

Abriss-Silhouetten

weiterlesen

Planung & Städtebau

Implenia baut den ‹Grand Paris Express› weiter

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Themenheft ‹Limmatfeld›

Themenhefte

Haute Couture aus Blech

Themenhefte

Nachrichten

Kultur

Kultur

Vasarifest: Drei Tage an der Wolga

Mitte September hat in Nischni Nowgorod das dritte Vasari-Festival zu Texten über Kunst stattgefunden. Unter dem Thema «Architektur und Text» war das Festival auch Geburtstagsfest von Ewgenij Ass, Architekt, Künstler und Professor.

Text: Werner Huber / 30.09.2016 16:04

weiterlesen

Kultur

Gärtnern im Alter

Die Tagung «Gemeinsames Gärtnern im Alter» im Museum Rietberg präsentierte das Forschungsprojekt der ZHAW und den Online-Ratgeber «Gartenbox».

Text: Cornelia Sidler / 30.09.2016 11:32

weiterlesen

Anzeige

Kultur

Achtzehn Stunden Hand

Im Rahmen der Ausstellung «handgemacht» im Werkraum Bregenzerwald reden Hebamme, Bauer, Schreiner, Bergsteigerin mit Renate Breuss und Peter Zumthor über ihre Arbeit und die Hand.

Text: Köbi Gantenbein / 23.09.2016 09:55

weiterlesen

Kultur

Das endlose Haus

Mit «Batushas Haus» haben zwei junge Schweizer Architekten einen Film über ein wunderliches Bauprojekt in Pristina realisiert. Zu sehen ist das Werk diesen Monat im Zürcher Kino Xenix.

Text: Marcel Bächtiger / 13.09.2016 22:56

weiterlesen

Kultur

Das Giessen begiessen

30 Jahre Kunstgiesserei St. Gallen, 10 Jahre Sitterwerk: Eine illustre Gästeschar feierte den Geburtstag des Kraftortes. Mit Walzer-Flashmob, fliegenden Zitronen und dem rasenden Ritt des Obergiessers.

Text: Axel Simon / 29.08.2016 18:17

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Kultur

Basler Kunstpreis an Eric Hattan

Der Kunstkredit Basel-Stadt verleiht zum zweiten Mal den Basler Kunstpreis. Er geht 2016 an Eric Hattan. Ausgezeichnet wird der Künstler auch für sein vielseitiges Schaffen in den Bereichen Kunst und Bau sowie Kunst im öffentlichen Raum.

Text: Roderick Hönig / 23.08.2016 09:52

weiterlesen

Kultur

In die Stadt eintauchen

Vieles ist in Berns Westen provisorisch – anderes aber ist schon zukunftsweisend gebaut. Ein Hörrundgang vor Ort thematisiert verschiedene Aspekte und Möglichkeiten einer sozialen und ökologischen Stadtentwicklung.

Text: Lilia Glanzmann / 11.08.2016 10:23

weiterlesen

Kultur

Theaterturm auf dem Julierpass

Origen ist ein Theaterunternehmen im Oberhalbstein im Dörflein Riom im Kanton Graubünden. Dort will der Intendant Giovanni Netzer nun ein neues Theaterhaus bauen.

Text: Max Bär / 8.08.2016 14:36

weiterlesen

Kultur

Kulturstatistik in der Tasche

Die Zahlen zur Kulturstatistik sind erschienen und bieten eine vergnügliche Lektüre. Neu dabei sind Daten zum – aktiven und passiven – Kulturverhalten. Sie stammen aus einer der thematischen Erhebungen des neuen Volkszählungssystems.

Text: Meret Ernst / 26.07.2016 10:41

weiterlesen

Kultur

Babel am Monte Spluga

Anita Siegfrieds Roman ‹Steigende Pegel› kommt aus der biblischen Tradition: Sie schildert den verrückten Plan des Ingenieurs Pietro Caminada, eine Schiffspassage von Genua durch Norditalien über die Alpen zum Bodensee bauen zu wollen.

Text: Köbi Gantenbein / 21.07.2016 10:36

weiterlesen für Abonnenten

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/kultur/