Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Planung & Städtebau

St.Galler Bahnhofrückseite – wie weiter?

weiterlesen

Wettbewerbe

Junge bauen Alterspsychiatrie

weiterlesen

Campus

Bauernmalerei reloaded

weiterlesen

Presseschau

Turm statt Garage

weiterlesen

Glanz & Lilia

Selbständig im Kunsthandwerk

weiterlesen

Anzeige

Online-Abonnement

Für nur 60 Franken werden Sie Abonnent und lesen alle Artikel auf hochparterre.ch.
– Abonnieren

Anzeige

Themenheft «Das Zürcher Modell»

Publikationen

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Nachrichten

Kultur

Kultur

Die Kulturbrache - wie weiter?

Die kulturelle Zwischennutzung des Jahres neigt sich ihrem vorausgesagten Ende zu. Das will gefeiert und diskutiert werden: Die Photobastei lädt zu den letzten zwei Wochen.

Text: Meret Ernst / 18.08.2014 13:35

weiterlesen

Kultur

Triennale im Wallis

Bis Ende August läuft die Triennale für zeitgenössische Kunst im Wallis. Ein Reader bereitet auf den Besuch vor – und entschädigt Zuhausegebliebene.

Text: Meret Ernst / 11.08.2014 09:56

weiterlesen

Kultur

St.Moritz – und was daraus werden könnte

«St. Moritz. Stadt im Dorf», heisst ein eben erschienenes Buch. Bei der Vernissage im Zürcher Architekturforum wurde kontrovers über die Zukunft des Parade-Kurorts diskutiert.

Text: René Hornung / 19.06.2014 10:53

weiterlesen

Kultur

Judith Raupp zu Besuch bei Hochparterre

Bereits zum zweiten Mal kann Hochparterre mit seinem Solidaritätsprozent Radio Tayna in Goma/Ostkongo unterstützen. Das Geld wird dringend benötigt, wie Judith Raupp gestern berichtete.

Text: Rahel Marti / 18.06.2014 10:32

weiterlesen

Kultur

Kunst im Bergell

Vier Sommer lang sorgten der Churer Galerist Luciano Fasciati und sein Team dafür, dass das ins Alter gekommene Hotel Bregaglia in Promontogno im Bergell zum Pilgerort für Kunstinteressierte wurde. Jetzt ist die Kunst wieder weg – aber in einem Buch dokumentiert.

Text: René Hornung / 13.06.2014 14:02

weiterlesen

Kultur

BSA-Preis 2014 für die Waadtländer Künstlerin Ariane Epars

«Ich habe die Kunst in der Haut und die Architektur in den Knochen», sagt Epars über sich selbst. Voll des Lobs für ihre in situ arbeiten anerkennt der Bund Schweizer Architekten, dass ihre «Kontext-bezogene Arbeitsweise derjenigen der Architekten ausserordentlich gleicht» und würdigt ihr Werk mit dem diesjährigen BSA-Preis.

Text: Palle Petersen / 12.06.2014 17:02

weiterlesen

Kultur

Landschaft, gebraucht

Tobias Madörin fotografiert seit 1991 Landschaften – in der Schweiz, in Spanien, Deutschland, Brasilien und Argentinien, Uganda oder Indonesien. Eine Auswahl seiner Arbeiten zeigt die Galeristin Mirjam Cavegn ab morgen in der Photobastei.

Text: Meret Ernst / 4.06.2014 09:11

weiterlesen

Kultur

Glasmensch im Glashaus

Nächsten Freitag eröffnet die Ausstellung ‹Obscure Transparency›. Die Schweizer Künstlerinnen Daniela Schönbächler und Maya Vonmoos loten im Glaskubus der Kunsthalle Luzern das Spannungsfeld um den ‹gläsernen Menschen› aus.

Text: Palle Petersen / 28.05.2014 16:22

weiterlesen

Kultur

Klangfestival und Klanghaus

Nächstes Jahr soll das Toggenburger Klanghaus von Meili Peter Architekten gebaut werden. Urtümliche Stimmen lassen sich schon früher hören. Ab heute und für zwei Wochen läuft das ‹Klangfestival Naturstimmen› in Alt St. Johann. Hochparterre verlost drei Mal zwei Tickets.

Text: Köbi Gantenbein / 28.05.2014 15:52

weiterlesen

Kultur

Kulturpräsident Gantenbein

Der Regierungsrat des Kantons Graubünden hat Hochparterres Chefredaktor Köbi Gantenbein zum Präsidenten der kantonalen Kulturförderung gewählt.

Text: Max Bär / 23.05.2014 11:36

weiterlesen