Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Architektur

Auf nach Berlin

weiterlesen

Campus

«Zeichnen ist nach wie vor ein Renner»

weiterlesen

Presseschau

«Zersiedeln leicht gemacht»

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Zürich weiter West

Themenhefte

Stahl in der Hauptrolle

Themenhefte

Nachrichten

Kultur

Kultur

Prix Visarte zum Zweiten

Der Berufsverband visuelle Künste schreibt den Prix Visarte zum zweiten Mal aus. Eingereicht werden können Kunst-und-Bau-Projekte sowie Kunstwerke im öffentlichen Raum, die zwischen Anfang 2015 und Ende 2016 entstanden sind. Neu wird zusätzlich der Prix Visarte Historique verliehen.

Text: Roderick Hönig / 7.02.2017 09:53

weiterlesen

Kultur

Dorfentwicklung im Theater

«Der Dorfladen» heisst das neue Theaterstück der Bünder Theatertruppe «Kollektiv der Berge». Martha und Balzer führten viele Jahre den Dorfladen. Nun wandern sie ab ins Unterland. Eine Theaterkritik von Köbi Gantenbein.

Text: Köbi Gantenbein / 3.02.2017 17:04

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Kultur

Ship of Tolerance bleibt

Das Ship of Tolerance, das die Künstler Ilya und Emilia Kabakov letztes Jahr mit dem Kunstmuseum Zug initiierten, bleibt die nächsten fünf Jahre in Zug. Die Korporation Zug stellt ein Grundstück zur Verfügung. Der Stadtrat hat nun das Baugesuch gutgeheissen.

Text: Roderick Hönig / 1.02.2017 10:04

weiterlesen

Kultur

Städtebau in der Fläche

Was ist Stadt? Das, was wir in einer Stadt wahrnehmen und woran wir uns erinnern, sagt Thomas Müller. Wenn der Künstler und ausgebildete Architekt bekannte Städte malt, verzichtet er auf alles, was nicht Baukörper ist.

Text: Meret Ernst / 26.01.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Komm, wir gehen!

Die Spazierkünstlerin Marie-Anne Lerjen und die Schauspielerin Sabina Reich erforschen mit Primarschülern die Möglichkeiten der Fortbewegung.

Text: Axel Simon / 17.01.2017 15:54

weiterlesen

Anzeige

Kultur

Freiraum, Kunst und Lokales

Im Zuger Stadtmagazin reden vier Experten über Kunst-und-Bau, den öffentlichen Raum als Bühne und wie Künstler es schaffen, einen Bogen vom lokalen zum globalen zu schlagen. Anlass war das Buch «Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Zug».

Text: Roderick Hönig / 13.01.2017 11:19

weiterlesen

Kultur

Jetzt einreichen: Swiss Photo Award

Der Swiss Photo Award – vfg.selection sucht die besten Bilder: bis zum 16. Januar können fotografische Arbeiten eingereicht werden; die «Besten der Besten» erhalten ein Preisgeld von je 5000 Franken.

Text: Meret Ernst / 9.01.2017 11:09

weiterlesen

Kultur

Schnee und Wüste

Am 28. und 29. Januar findet in Zuoz bereits die sechste Ausgabe der Engadin Art Talks statt. Künstler, Architektinnen und Forscher präsentieren ihre Ideen zum Thema «Schnee und Wüste». Als Abschluss wird das geplante «Muzeum Susch» am Fusse des Flüelapasses präsentiert.

Text: Lilia Glanzmann / 6.01.2017 10:08

weiterlesen

Kultur

Kein Wallfahrtsort

Fast 40 Jahre lang arbeitete der Bildhauer Hans Josephsohn (1920-2012) in seinem Atelierhaus in Zürich-Wiedikon. Die einfache Halle mit Hof stand lange leer und soll nun Alterswohnungen weichen.

Text: Axel Simon / 11.11.2016 21:13

weiterlesen für Abonnenten

Kultur

Pro Helvetia: Andrew Holland tritt zurück

Andrew Holland, seit 2012 Direktor der Kulturstiftung Pro Helvetia, tritt per Ende April 2017 zurück, wie Pro Helvetia heute informiert. Er hatte damals die Leitung der Stiftung als Nachfolger von Pius Knüsel übernommen.

Text: Meret Ernst / 31.10.2016 12:08

weiterlesen

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/kultur/