Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Weitere Nachrichten:

Design

Innovationsrat

weiterlesen

Presseschau

«Es braucht einen Effort der Basler Politik»

weiterlesen

Architektur

Weckruf für den Stiftungsrat

weiterlesen für Abonnenten

Wettbewerbe

Hoher Anspruch für ein einfaches Gebäude

weiterlesen

Kultur

Geschichten über sinkende Schiffe

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

‹Floor Plan Manual›

Edition Hochparterre

Anzeige

Themenheft ‹Frauenfeld›

Themenhefte

Architektur- wandern

Veranstaltungen

Nachrichten

Architektur

Architektur

Weckruf für den Stiftungsrat

Das Bundesamt für Kultur BAK dreht dem Schweizerischen Architekturmuseum in Basel S AM ab 2019 den Geldhahn zu. Das ist hart für Andreas Ruby und sein Team, die inhaltliche Fragen anpacken wollen und das seit letztem Jahr auch beherzt tun. Es ist aber auch ein Weckruf für den Stiftungsrat, sich für eine solide Basisfinanzierung einzusetzen. Ein Kommentar von Karin Salm.

Text: Karin Salm / 21.07.2017 09:17

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Kein Bundesgeld mehr fürs S AM

Das Bundesamt für Kultur BAK informiert über das neue Regime der Betriebsbeiträge an Schweizer Museen. Das Architekturmuseum geht leer aus.

Text: Meret Ernst / 19.07.2017 14:37

weiterlesen

Anzeige

Architektur

Pionierbau der klassischen Moderne

Das Gewerbegebäude an der Tribschenstrasse 51, 1933 vom Luzerner Architekten Carl Mossdorf gebaut, soll für ein Neubau der CSS abgerissen werden. Nun lancieren die Planerverbände der Zentralschweiz eine Petition zur Rettung des Baus.

Text: Lilia Glanzmann / 17.07.2017 15:34

weiterlesen

Architektur

Sichtbar machen

Wie die Saffa-Insel entstand, was die Saffa 1958 bewirkte und welche Gesellschaftsfragen eine aktuelle Saffa thematisieren soll, darüber diskutierten rund 40 Interessierte am ersten Salongespräch des Vereins Créatrices.ch

Text: Rahel Marti / 16.07.2017 18:49

weiterlesen

Architektur

Der Architekten Angst vor der Technik

Die Energiezukunft sei «echter Architekten-Stoff!» finden JOM Architekten. Ihre Diskussionsrunde ‹FORM 2050› in Zürich zeigte: Das sehen die meisten ihrer Kollegen anders.

Text: Axel Simon / 14.07.2017 16:13

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Architektur

Davos’ Architektur

Hochparterre wird zur Architektur von Davos ein Buch herausgeben. Die Liste der Bauten steht, die Arbeit an der Dokumentation hat begonnen, das Buch erscheint im nächsten Sommer.

Text: Köbi Gantenbein / 14.07.2017 10:06

weiterlesen

Architektur

In bäuerlichem Gewand

Kleine Irritationen verraten, dass ein Neubau ist, was aus der Ferne nach altem Zuger Bauernhaus aussieht. Loeliger Strub kopierten es aber nicht etwa, sondern knüpften an seine Sprache an.

Text: Daniela Meyer / 13.07.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

Mehr als Verdickung

In Wädenswil verdichten Esch Sintzel Architekten mit einer typologischen Untersuchung in Schwedenrot. Ein Spiel mit Grösse und Geometrie, Bewegung und Blickbezügen.

Text: Palle Petersen / 12.07.2017 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Architektur

20-Stunden-Architekturwanderung locker überstanden

Alle fünf Mutigen, die sich am Wochenende an die Zürcher 20-Stunden-Architekturwanderung wagten, haben die Nacht ohne Probleme «überwandert».

Text: Milo Scarpata / 10.07.2017 08:27

weiterlesen

Architektur

Die Perle von Masans

In Chur Masans steht das «Haus zur Kante». Die Stadt will es abbrechen, der Heimatschutz wehrt sich. Neulich war Ortstermin bei einer Perle der Architektur. Köbi Gantenbein war dabei.

Text: Köbi Gantenbein / 7.07.2017 15:19

weiterlesen

http://www.hochparterre.ch/nachrichten/architektur/blog/post/detail/und-wenn-sich-der-einheimische-sein-engadinerhaus-nicht-mehr-leisten-kann/