weiterlesen mit Abo
27.11.2022 08:11
Würdevolles Provisorium  Hannes und Markus Jedele haben die Winterthurer ‹Kochschule› der Architekten Jung & Bridler in eine temporäre Asylunterkunft umgebaut.
Werner Huber  27.11.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
13.10.2022 10:10
«Das einzige Flüchtlingscamp der Schweiz»  Der ‹Tagi› besucht die Halle, in der Genf Geflüchtete aus der Ukraine unterbringt. Auch in der Presse: Windanlagen in Zürich, Wandel in der Berner Agglo und die Verhaftung einer Klimawissenschaftlerin.
Urs Honegger  13.10.2022 10:49
weiterlesen mit Abo
15.08.2022 08:08
Eine Frage der Moral  Als Reaktion auf die Invasion in der Ukraine haben viele Architekturfirmen ihre Projekte in Russland gestoppt. Über das Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ethik.
Urs Honegger  15.08.2022 08:00
25.04.2022 15:04
Architekturzeichnungen unter dem Hammer  Am Samstag, 30. April kommen in Zürich Zeichnungen von über dreissig Architektinnen und Architekten unter den Hammer. Der Erlös fliesst in humanitäre Hilfe für die Ukraine.
Werner Huber  25.04.2022 15:18
weiterlesen mit Abo
25.04.2022 10:04
Teurer Tunnel für Töss  Die Stadt Winterthur möchte, dass die Autobahn den Stadtteil Töss in einem Tunnel umfährt. Ausserdem in der Presse: Schulraum in Bern, Statik der Bibliothek, Urban Hub in Genf und ein Porträt von Mariupol.
Werner Huber  25.04.2022 10:16
weiterlesen mit Abo
09.03.2022 10:03
Letzte Debatte um den Pfauensaal  Der Streit um die Sanierung des Zürcher Schauspielhauses dreht sich vor allem um die Symbolik. Die «NZZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: Interview mit Manuel Herz und Picknicktuch auf St. Gallen.
Jonathan Jäggi  09.03.2022 10:12
04.03.2022 18:03
Schöner Stoff für die Ukraine  Die Tessanda Val Müstair legt gegen Not und Elend in der Ukraine einen «Solidaritäts-Sdratsch» auf. Als Zeichen und um Geld zu sammeln. Beteiligt Euch!
Köbi Gantenbein  04.03.2022 18:04
04.03.2022 15:03
Offener Brief der russischen Architekten  Die Zeitschrift ‹Projekt Rossija› rief zum Protest gegen den Krieg in der Ukraine auf. Gegen 7000 Architektinnen und Planer unterschrieben den offenen Brief. Heute zwang ein neues Gesetz zur Löschung.
Werner Huber  04.03.2022 15:44
weiterlesen mit Abo
04.03.2022 10:03
Russland ohne grosse Architektur  Die Büros von Zaha Hadid, David Chipperfield, OMA und MVRDV stoppen wegen des Ukraine-Kriegs ihre Projekte, schreiben die Tamedia-Zeitungen. Ausserdem in der Presse: Zürich ohne Ersatzneubauten verdichten.
Andres Herzog  04.03.2022 10:15
03.03.2022 17:03
HdM stoppt Projekte in Russland  Das Basler Büro reagiert auf die Invasion in der Ukraine und «das gewaltsame Vorgehen von Putin und der russischen Regierung».
Urs Honegger  03.03.2022 17:49