Anzeige

Anzeige

Architektur

Swiss Photo Award: Verborgene Räume

Den Swiss Photo Award in der Kategorie Architektur gewann Kostas Maros mit einer Serie über verborgene Orte in der Schweiz. Es sind Räume, die das allgemeine Publikum kaum je betreten wird: eine Pilzzucht und ein Hörspielstudio, eine rosa gestrichene Beruhigungszelle oder ein geheimes Sitzungszimmer im Bundeshaus. Erst auf den zweiten Blick gewinne die Arbeit ihre volle Kraft und Überzeugung, meinen die beiden Juroren Philipp Schaerer und David Willen. Die Jubiläumsausgabe des Preises wird am 22. März in der Photobastei gefeiert.

Text: Meret Ernst / 19.02.2018 09:02

weiterlesen

Nachrichten durchsuchen

Hochparterre Jan/Feb 2017

Publikationen

Architektur- wandern 2018

Veranstaltungen

Anzeige

Hochparterre präsentiert ausgewählte Projekte von ausgesuchten Firmen des Werkplatzes Schweiz.
– Werkplatz

hochparterre-wettbewerbe.ch

Alle Projekte durchsuchen und herunterladen.
– hochparterre-wettbewerbe.ch

Regensdorf plant

Themenhefte

Solaris #01

Themenhefte

Folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter und bleiben Sie dran:
– fb.com/hochparterre.ch
– @Hochparterre

Anzeige

hochparterre. wettbewerbe

Publikationen

Grundrissfibel Museumsbauten

Edition Hochparterre

Hochparterre Jobs

Freie Stellen in Architektur, Design und Planung finden Sie neu auf Hochparterre.ch

– Jobs

Hochparterre Campus

Was läuft an den Hochschulen für Architektur und Design?
– Campus

Die Buchhandlung für Architektur an der Gasometerstrasse 28
– Hochparterre Bücher

Jakobs Notizen

Zürich: Profit bleibt bei den Grundeigentümern

Die Kantone setzen das Raumplanungs-Gesetz um. Sie könnten Planungsprofite kassieren. Zürich tut es nicht. Warum das falsch ist.

Text: Köbi Gantenbein / 18.02.2018 20:26

weiterlesen für Abonnenten

Wilde Karte

Die Wilde Karte

Dein Architekturbüro ist bereit zu grossen Taten? Dann ist hier deine Chance: für Aufmerksamkeit in der Schweizer Szene und einen Platz bei einem eingeladenen Wettbewerb. Die Bewerbung läuft bis am 28. Februar!

Text: Palle Petersen / 9.01.2018 13:58

weiterlesen

Anzeige

Architektur

Luigi Snozzi erhält Prix Meret Oppenheim

Das Bundesamt für Kultur ehrt den Architekten Luigi Snozzi. Der 85-jährige erhält den diesjährigen Prix Meret Oppenheim, der Schweizer Grand Prix Kunst.

Text: Andres Herzog / 20.02.2018 11:49

weiterlesen

Presseschau

«Was jetzt geplant ist, geht einfach nicht»

Der Architekt Miroslav Sik wehrt sich im Interview mit dem «Tages-Anzeiger» gegen die Plänen für das Globus-Provisorium in Zürich. Damit mache man eine städtebauliche Narbe noch schlimmer.

Text: Andres Herzog / 20.02.2018 10:13

weiterlesen

Design

Rollenbilder hinterfragen

Bevor sich das Design nicht selbst verändert, kann es auch in unserer Welt nichts verändern – diese These verfolgt die Konferenz «Beyond Change», die vom 8. bis 10. März 2018 an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW in Basel stattfindet.

Text: Lilia Glanzmann / 19.02.2018 15:46

weiterlesen

Anzeige

Unaufgefordert zugesandt

Dünnes Eis

In unserer Inbox landen täglich unzählige E-Mails, die unaufgefordert neue Tische, Stühle oder Leuchten bewerben. Warum aber fallen einige auf und andere nicht?

Text: Lilia Glanzmann / 19.02.2018 12:00

weiterlesen

Kultur

Kultur im Archiv

Was liegt im Archiv? In der Kunsthalle Bern ist es ein über hundert Jahre gesammelter Bestand von Korrespondenzen, Bild- und Filmmaterial, Einladungskarten, Plakate, Publikationen. Seit 2015 wird er aufgearbeitet und gesichert. Dabei spielt Digitalisierung eine zentrale Rolle. Mit dabei sind mit Lukas Zimmer und Anthon Astrom zwei Spezialisten des digitalen Archivierens. Eine Gesprächsreihe blickt auf die Hintergründe.

Text: Meret Ernst / 19.02.2018 10:55

weiterlesen

Presseschau

«Comic-Journalismus» als Mittel zur Demokratisierung

Der Inder Sharad Sharma ist ein Comic-Künstler mit einer Mission: Er instruiert Menschen, ihre eigenen Geschichten zu erzählen um damit ein wenig die Welt zu verändern, schreibt die «LZ».

Text: Lilia Glanzmann / 19.02.2018 08:55

weiterlesen

Architektur

Netzkritik bbarc.ch

Ludovic Balland hat die neue Webseite von Buchner Bründler Architekten designt. Der Buchmacher zeigt auch im Netz: Wer für Architekten gestaltet, braucht ein fettes Ego.

Text: Urs Honegger / 16.02.2018 16:34

weiterlesen für Abonnenten

Wettbewerbe

«Fast schon tempelartige Anmutung»

Die Kunsteisbahn und die Curlinghalle am Rande der Thuner Altstadt sollen saniert und in ein repräsentatives Eissportzentrum verwandelt werden. Marques Architekten gewinnen den Wettbewerb.

Text: Marcel Bächtiger / 16.02.2018 15:56

weiterlesen für Abonnenten

https://www.hochparterre.ch/