weiterlesen mit Abo
16.10.2021 08:10
Nachhaltige Szenografie  Für die Migros-Tochter Bridge in der Europaallee hat das Werkatelier Offcut bereits zum dritten Mal eine saisonale Rauminstallation entworfen – diesmal zum Thema Mexiko.
Christina Horisberger  16.10.2021 08:52
weiterlesen mit Abo
16.10.2021 08:10
Basics zum E-Scooter  Ärgerlich oder nützlich? Die Schweizerische Verkehrsstiftung SVS hat die elektrischen Tretroller im Austausch mit Expertinnen und Experten untersucht.
Rahel Marti  16.10.2021 08:29
weiterlesen mit Abo
15.10.2021 17:10
Auf den zweiten Blick  Visualisierungen sind unerbittlich: Der Blick registriert das Bild, und im selben Augenblick festigt sich ein Urteil – ob es dem Projekt gerecht wird?
Marcel Bächtiger  15.10.2021 17:16
weiterlesen mit Abo
15.10.2021 15:10
Die Schau der Schau  Die 17. Architekturbiennale in Venedig geht Ende November zu Ende. Für unseren Redaktor war es die zehnte. Sein Blick zurück zeigt Tiefen und Höhen. Und den ewigen Streit zwischen Ästhetik und Ethik.
Axel Simon  15.10.2021 15:59
weiterlesen mit Abo
15.10.2021 14:10
Wilder Kunstwald  In Stans wächst ein vertikaler Wald. Das Kunstprojekt des Zürcher Künstlerduos Christine Bänninger und Peti Wiskemann entsteht aus der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen der Stiftung Weidli in Stans.
Axel Simon  15.10.2021 14:51
15.10.2021 12:10
Gärtnern im Hallenbad  Bald grünt es im Netzwerk Neubad: Das Pflanzenfestival Botanica geht in die dritte Runde.
Mirjam Rombach  15.10.2021 12:00
15.10.2021 11:10
Wie geht es mit dem Architektur-Wettbewerb weiter?  Mit einer Umfrage wollen wir den Zustand des Architektur-Wettbewerbs durchleuten. Dafür suchen wir Architekturbüros, die Erfahrungen mit Wettbewerben haben.
Ivo Bösch  15.10.2021 11:52
weiterlesen mit Abo
15.10.2021 10:10
«Ein Sexzimmer in Basels künftigem Vorzeigequartier»  Das Dreispitz-Areal muss künftig ohne Güterbahn-Anschluss auskommen. Als letzte Nutzerin hat die Migros nun auf reine Strassenanlieferung umgesattelt. Ökologie? Wohnen und sauberes Arbeiten sei lukrativer.
Axel Simon  15.10.2021 10:08
14.10.2021 14:10
Karten anders lesen  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: ein Lob der strategischen Kartografie und fiktive Konzepte zu Landschaft und Region.
Ulrike Sturm*  14.10.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
14.10.2021 10:10
Scheitern als Chance  Ein gewaltig vermurkster Wettbewerb und 206 verprellte Teilnehmer. Einziger Trost: Mit der ‹ Entdeckung › des Reservoirs liegt nun eine neue Situation vor, die zu einem zweiten Wettbewerb verpflichtet.
Volker Bienert  14.10.2021 10:56
14.10.2021 08:10
Hochhausstopp in München?  Die Planung der Zwillingstürme von Herzog & de Meuron an der Paketposthalle entzünden ein Volksbegehren. Ausserdem in der Presse: Diversity im Vitra Design Museum und Immobilienblasen in den globalen Städen.
Palle Petersen  14.10.2021 08:09
weiterlesen mit Abo
13.10.2021 13:10
Hofmann in Holz  Die Architektin Aita Flury hat für den Kindergarten und die Tagesbetreuung in Aarau Rohr zwei Neubauten errichtet. Das beiläufige Raumerlebnis in den Gebäuden wird die Kinder prägen.
Axel Simon  13.10.2021 13:36
13.10.2021 10:10
Ein Bahnhof für alle in Winterthur  Partizipation von unten: Weil das Forum Architektur die Pläne von SBB und Stadt als ungenügend beurteilt, gründete es den Verein «Unser Bahnhof Winterthur».
Rahel Marti  13.10.2021 10:50
13.10.2021 10:10
Preis für Zürcher Architektur  Das Haus Adler von Fuhrimann und Hächler wurde zum schönsten Haus des Jahres 2021 gekürt. Der «Tagi» berichtet. Ausserdem in der Presse: Lärmschutz als Herausforderung und fehlender Schulraum in Bern.
Jonathan Jäggi  13.10.2021 10:14
12.10.2021 09:10
«Aus altem Beton neuen machen lohnt sich»  Sika scheint eine ökologische Lösung für die Wiederverwendung von Bauschutt gefunden zu haben. Die «NZZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: Zürcher Mieterverband gegen Energiegesetz und Bern gegen Airbnb.
Jonathan Jäggi  12.10.2021 09:52
weiterlesen mit Abo
12.10.2021 09:10
Banana Dreams  Schuhsohlen aus Bananenschalen? Das klingt erstmal nach einem Witz für Erstklässler. Wie gross das Potenzial der robusten Faser ist, erforscht eine Basler Produktdesignerin mit dem Projekt Kuori.
Mirjam Rombach  12.10.2021 09:15
weiterlesen mit Abo
11.10.2021 17:10
Im Westen viel Neues  Das Nachwuchsteam von Patrick Roost und Oliver Menzi gewann 2007 den Wettbewerb für einen Masterplan für den Bahnhof Basel. Daraus resultierte der Auftrag für den Umbau des Westflügels.
Werner Huber  11.10.2021 17:39
weiterlesen mit Abo
11.10.2021 15:10
Haus mit Frisur  Der Neubau der ‹Fischerstube› am Zürichsee ist nicht bloss Kulisse, wie manche schreiben, sondern echtes Handwerk. Ebenso die Restaurantkuppel des Saals darunter. Leider stiehlt sie dem See die Schau.
Axel Simon  11.10.2021 15:01
In Zusammenarbeit mit dem Hochbauamt Kanton Solothurn
11.10.2021 10:10
«Solothurn ist ein Kanton der Regionen»  Mit der Entwicklung der Industriebrachen kann der Kanton das Wachstum dorthin lenken, wo es erwünscht ist. Wichtig ist auch das Zusammenspiel mit privaten Investoren.
Roderick Hönig  11.10.2021 10:58
weiterlesen mit Abo
11.10.2021 08:10
Abschied von billigen Rohstoffen  Überhitzte Holzpreise und Lieferengpässe sorgten erst für Aufregung – dann für einen Boom: In der Schweizer Baubranche steigt die Nachfrage nach einheimischem Holz.
Gabriela Neuhaus  11.10.2021 08:57
weiterlesen mit Abo
09.10.2021 08:10
Unterm Dach  In Zusammenarbeit mit dem Büro für Bau und Holz hat das Atelier Atlas eine geräumige Maisonettewohnung über die bestehenden drei Geschosse eines Mehrfamilienhauses im St.-Johann-Quartier in Basel gesetzt.
Leonie Charlotte Wagner  09.10.2021 08:24
08.10.2021 07:10
Das Kunsthaus in allen Blättern  Die ‹NZZ› feiert die Erweiterung des Zürcher Kunsthauses ausgiebig. Ausserdem in der Presse: die Münchner Isarphilharmonie, eine Nebelwolke für den Turbinenplatz und alte Zimmermannskunst im Glarnerland.
Palle Petersen  08.10.2021 07:57
weiterlesen mit Abo
07.10.2021 17:10
Sach & Krach mit Lisa Euler  In der zweiten Folge unseres Podcasts spricht Raumplanerin Lisa Euler über ihren Arbeitsort Allschwil, über Strassengestaltung, das Planen in der Agglomeration und über dessen Wirkung auf die Menschen.
Jonathan Jäggi  07.10.2021 17:26
weiterlesen mit Abo
07.10.2021 14:10
Mit dem Zug zum Nachbar  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Eisenbahn ins Ausland verbessern.
Hans-Peter Vetsch*  07.10.2021 14:00
07.10.2021 10:10
«Endlich hängen die Werke»  Der Erweiterungsbau des Kunsthaus Zürich öffnet für alle. Der «Tages-Anzeiger» berichtet. Ausserdem in der Presse: eine Zwischennutzung für die Manegg-Hallen in Zürich und ein Fussweg für die Kaserne Bern.
Urs Honegger  07.10.2021 10:56
Im Auftrag des SFHF
06.10.2021 18:10
Freies Spiel  Je nach Kontext und Bau passt sich eine hinterlüftete Fassade an. Gelaserte, wetterbeständige und farbige Platten gewähren dabei breite Gestaltungsmöglichkeiten.
Redaktion Hochparterre  06.10.2021 18:10
weiterlesen mit Abo
06.10.2021 17:10
Ungebrannter Ofen  Boltshauser Architekten haben das Ziegeleimuseum in Cham um einen Ofenturm mit Ausstellungsraum und Aussichtsplattform erweitert. Der Entwurf basiert auf Arbeiten von Studierenden der TU München.
Andres Herzog  06.10.2021 17:23
06.10.2021 10:10
Der Bahnhof Winterthur wird modernisiert  Der Bahnhof Winterthur soll umgebaut werden. Die «NZZ» berichtet. Ausserdem in der Presse: Streit um Globus-Provisorium in Basel, Widerstand gegen Tempo 30 in Zürich und Aufwertung am linken Zürichsee-Ufer.
Jonathan Jäggi  06.10.2021 10:28
In Zusammenarbeit mit Einfache Gesellschaft Kunsthaus-Erweiterung
06.10.2021 08:10
«Architektur machen heisst Verantwortung tragen»  Der britische Architekt David Chipperfield baut Museen weltweit. Ein Gespräch über die Öffentlichkeit einer Museumshalle und warum es bei aller Einpassung manchmal ein ‹Stargebäude› braucht.
Axel Simon  06.10.2021 08:00
Im Auftrag von Electrolux AG
06.10.2021 08:10
Spuren lesen  Der Architekt Peter Felix hat ein baufälliges Engadinerhaus in ein Kraftwerk verwandelt und dabei seinen Charme erhalten. Auch in der Küche funktioniert das Nebeneinander von Ursprünglichkeit und Komfort.
Redaktion Hochparterre  06.10.2021 08:00
weiterlesen mit Abo
05.10.2021 21:10
Landschaftskunde, Heimatkunde, Klimakunde  Ein melancholischer Bericht über Klimaspuren am Kongress ‹System Change statt Climate Change› in Maloja mit Wandertagebuch, Gesang und einer Leseempfehlung zu Ernst Bloch.
Köbi Gantenbein  05.10.2021 21:46
05.10.2021 16:10
Hochparterre im Oktober 2021  Mit dem Oktoberheft 2021 feiert Hochparterre 30 Jahre Unabhängigkeit. Lesen Sie ausserdem über die weitergebaute Schule Röhrliberg in Cham, zirkuläres Textildesign und teure Baumaterialien.
Andres Herzog  05.10.2021 16:05
05.10.2021 10:10
Wie man beim Verkehr für Kostenwahrheit sorgt  Ein Testlauf mit Mobility-Pricing in der Schweiz zeigt: Es wirkt und ist technisch machbar. Ausserdem in der Presse: Andrew Strickland gewinnt den Wettbewerb in Uzwil und Nyon bekommt ein Ecoquartier.
Urs Honegger  05.10.2021 10:41
weiterlesen mit Abo
04.10.2021 15:10
Natürlich gewachsen  Der Architekt Marcel Baumgartner hat die Schulanlage Röhrliberg in Cham saniert. Dass sie noch immer den Geist der 1970er-Jahre verströmt, war zunächst nicht geplant.
Werner Huber  04.10.2021 15:01
weiterlesen mit Abo
04.10.2021 14:10
Tempo drosseln, bitte!  Keine Technologie verbessert die Umweltbilanz eines Kleidungsstücks so stark wie ein langer Lebenszyklus. Mirjam Rombach erklärt, was es braucht, um die Kreislaufwirtschaft in der Textilbranche voranzubringen.
Mirjam Rombach  04.10.2021 14:11
weiterlesen mit Abo
04.10.2021 13:10
Wollen, aber nicht können  Zwei Zürcher Unternehmen entwickeln kreislauffähige Winterjacken. Sie haben unterschiedliche Ansätze – und das gleiche Problem: Der Kreis schliesst sich nicht.
Mirjam Rombach  04.10.2021 13:59
weiterlesen mit Abo
04.10.2021 13:10
Mit Nachdruck zu Netto-Null  Ein Klimazertifikat für Gebäude ist fällig – damit die Bauwirtschaft endlich in Richtung Netto-Null umsteuert und das Thema sicht- und überprüfbar wird.
Andres Herzog  04.10.2021 13:51
04.10.2021 09:10
Versailles und Sechsfachglas  Am Open House Zürich besuchte der Tages-Anzeiger ein Landgut, ein Studierendenwohnhaus und ein Hochhaus. Ausserdem in der Presse: nachhaltige Kinderkleider, Zwischennutzungen und ein Klimaranking der Schweizer
Palle Petersen  04.10.2021 09:36
Im Auftrag von Keimfarben
03.10.2021 08:10
Glänzen, glitzern, glimmern, schimmern  In der Online-Werkstatt der Schweizer Baumuster-Centrale zeigt die Firma Keimfarben den Architektinnen und Architekten, wie sie mit Metallic- und Effektpigmenten ihre Farbkonzepte erweitern können.
Redaktion Hochparterre  03.10.2021 08:00
weiterlesen mit Abo
02.10.2021 08:10
Bronzenes Haus im grünen Park  Gigon/Guyer Architekten haben im Park der Villa Rosau am Zürcher Seeufer ein Geschäftshaus gebaut. Die Architekten verstehen den Neubau nicht als Teil der steinernen Seefront, sondern als Objekt im Park.
Werner Huber  02.10.2021 08:00
01.10.2021 14:10
Reading the Territory  Viel Sonnenschein begleitete die Architekturstudierenden der Swiss Summer School auf ihrer Reise um den Genfersee. Campus-Autorin Romina Züst erzählt von ihren Eindrücken.
Romina Züst*  01.10.2021 14:00
01.10.2021 10:10
«Ein Monument der Abschottung»  Philip Ursprung zerlegt in der «Republik» das neue Zürcher Kunsthaus. Ausserdem in der Presse: Denise Scott-Brown, Heizungsersatz im Kanton Zürich und Kritik an französischem Grossprojekt.
Rahel Marti  01.10.2021 10:31
weiterlesen mit Abo
01.10.2021 08:10
«Wir wollen Reflexion spielerisch erlebbar machen»  Die Weltausstellung in Dubai ist eröffnet. Der für den Schweizer Beitrag verantwortliche Architekt Christoph Kellenberger spricht über den Reiz des Pavillons, die Baukultur vor Ort und den Sinn der Expo.
Andres Herzog  01.10.2021 08:01
30.09.2021 14:09
Mit der Kraft der Natur  Das Landwirtschaftliche Zentrum in Salez setzt auf wenig Technik und viel Holz. Dafür erhält der Architekt Andy Senn den Prix Lignum in Silber. Jurypräsidentin Claudia Cattaneo erklärt den Bau im Video.
Andres Herzog  30.09.2021 14:11
30.09.2021 14:09
Aus dem Bestand gewachsen  In Vevey setzten Rapin Saiz Architekten ein zusätzliches Geschoss auf ein denkmalgeschütztes Handwerkerhaus und erhalten dafür den Prix Lignum in Bronze. Erfahren Sie mehr im Video mit der Jurypräsidentin.
Andres Herzog  30.09.2021 14:11
30.09.2021 14:09
Virtuose Logik  Der Prix Lignum in Gold geht an Esch Sintzel Architekten für die Siedlung Maiengasse in Basel. Im Video stellt Jurypräsidentin Claudia Cataneo die Überbauung vor.
Andres Herzog  30.09.2021 14:10
close